Familienbuch Euregio

Heinrich Ignatz Bischoff
* 01.08.1829 rk Aachen    + 09.01.1890 Bonn
Beruf: Tuchfabrikant, Rentner 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Heinrich Ignatz Bischoff, *1.08.1829, Sohn von Johann Arnold Bischoff und Hermine Cornelia Claus 
[Lüth] [AachenCasino] N°415, Ignaz Bischoff, *01.08.1829 in Aachen, Sohn von Johann Arnold Bischoff und Hermine Cornelie Claus, war verheiratet mit Josefine Kuetgens, *02.10.1833 in Aachen, Tochter von Johann Peter Kuetgens und Gudula Fincken. 
Er war Tuchfabrikant, später Rentner, und galt als großer Musiksachverständiger. 
Ignaz Bischoff starb am 09.01.1890 in Bonn. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an den wohlachtbaren Herrn Ignaz Bischoff. Geboren zu Aachen den 1. August 1829 und verehelicht mit Josephine Kuetgens, seit dem 2. July 1855, entschlief er in Folge einer Lungenentzündung, versehen mit den heiligen Sakramenten der römisch-katholischen Kirche, am 9. Januar 1890, sanft und selig im Herrn. ...
Eltern: Johann Arnold Bischoff und Hermine Cornelie Claus
Link: Totenzettel Ignaz Bischoff, *1829
Casinogesellschaft Aachen
Josefine Kuetgens
* 02.10.1833 rk Aachen    + 05.07.1913 Aachen
Maria Theodora, Maria Hubertine Kuetgens 
[Lüth] [IGI] [Heiratsurkunde] Aachen, ihre Heirat, Maria Theodora Kuetgens  
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Geburt des 1. Kindes, Maria Hubertina Kuetgens  
[Lüth] [AachenCasino] Josefine Kuetgens, *02.10.1833 in Aachen, Ehefrau von Ignaz Bischoff, Tochter von Johann Peter Kuetgens und Gudula Fincken, starb am 05.07.1913 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum christlichen Andenken an Frau Ignaz Bischoff, Josephine, geb. Kuetgens. Geboren zu Aachen am 2. Oktober 1833, verehelicht mit Ignaz Bischoff am 2. Juli 1855, der ihr am 9. Januar 1890 im Tode vorausging, verschied sie nach frühzeitigem Empfang der hl. Sakramente am 5. Juli 1913. Von ihren Kindern, Schwiegerkindern, Enkeln und Urenkeln, deren Wohl ihr ganzes Sorgen und Trachten galt, aufs tiefste verehrt und geliebt, war sie jahrzehntelang auch der Mittelpunkt einer großen, weitverzweigten Familie, die bis in ihre entferntesten Mitglieder mit rührendster Zärtlichkeit an ihr hing. ...
Eltern: Johann Peter Kuetgens und Gudula Fincken
Link: Totenzettel Frau Ignaz Bischoff, Josephine, geb. Kuetgens, *1833
  30.06.1855 Aachen,  02.07.1855 Aachen
[Lüth] [IGI] [Heiratsurkunde] Aachen, Heirat am 30.06.1855 zwischen Heinrich Ignatz Bischoff und Maria Theodora Kuetgens  
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 02.07.1855 in Aachen zwischen Ignaz Bischoff, Sohn von Johann Arnold Bischoff und Hermine Cornelie Claus, und Josefine Kuetgens, *02.10.1833 in Aachen, Tochter von Johann Peter Kuetgens und Gudula Fincken. 
6 Kinder
Adelheid Maria Bischoff
* 15.04.1856 rk Aachen    + 19.12.1904 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *15.04.1856, Adelheide Maria Bischoff, Tochter von Heinrich Ignatz Bischoff und Maria Hubertina Kuetgens 
[Lüth] [AachenCasino] Adelheid Maria Hubertine Josefine Bischoff, *15.04.1856 in Aachen, Tochter von Ignaz Bischoff und Josefine Kuetgens, war verheiratet mit Heinrich Lingens, Sohn von Carl Joseph Hubert Lingens und Rosalie Beissel. 
Sie starb am 19.12.1904 in Aachen.
∞ 05.04.1877 Burtscheid / Aachen mit Heinrich Lingens
1 Kind: Walter
Maria Hermine Bischoff
* 16.07.1857 rk Aachen    + 08.03.1934 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *16.07.1857, Maria Hermine Bischoff, Tochter von Ignaz Bischoff und Josephina Kuetgens 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Gedenken an Fräulein Hermine Bischoff. Geboren zu Aachen den 16. Juli 1857, entschlief sie daselbst im Alter von 76 Jahren am 8. März 1934 infolge einer Lungenentzündung, frühzeitig gestärkt durch den Empfang der heiligen Sterbesakramente. Tiefe, wahre Frömmigkeit, die Niemandem zur Last fiel, verband sich bei der Entschlafenen mit einem überaus glücklichen, heiteren Charakter, der sie bis in ihr hohes Alter eine seltene Lebensfreudigkeit bewahren ließ und ihr bei Allen, gleich welchen Standes und welcher Konfession, bei Verwandten und Bekannten, bei Alt und Jung eine außerordentliche Beliebtheit sicherte. Um ein Gebet für die liebe Verstorbene bitten die trauernden Anverwandten.
Link: Totenzettel Hermine Bischoff, *1857
Maria Regina Bischoff
* 08.02.1859 rk Aachen    + 07.10.1926 Düsseldorf
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *08.02.1859, Maria Regine Bischoff, Tochter von Heinrich Ignaz Bischoff und Josephina Kuettgens 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an die in Gott ruhende Frau Wwe. Landesrat Dr. Max Brandts, Maria, geb. Bischoff. Geboren zu Aachen am 8. Febr. 1859, verehelichte sie sich am 8. Mai 1886 mit Landesrat Dr.h.c. Max Brandts, der ihr aus glücklichem Eheleben am 16. Okt. 1905 durch den Tod entrissen wurde; sie starb zu Düsseldorf am 7. Okt. 1926, gestärkt durch die Heilsmittel der kathol. Kirche. Sie war geschätzt und geliebt von allen, die sie kannten, weil sie ganz sich selbst vergaß, um die Leiden und Mühen der Andern mitzutragen und ihnen Gutes zu tun. Ihren Kindern war sie die liebevollste Mutter, deren Glück ihre ganze Sorge galt. In tiefer Trauer empfehlen die Kinder, vier Söhne, eine Tochter, zwei Schwiegertöchter sowie die übrigen Anverwandten die Dahingeschiedene dem Gebete der Gläubigen und dem hl. Opfer der Priester, auf daß sie ruhe im ewigen Frieden.
∞ 08.05.1886 mit Max Brandts
Maria Mathilde Bischoff
* 27.05.1861 rk Aachen   
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *27.05.1861, Maria Mathilde Bischoff, Tochter von Ignaz Bischoff und Josephina Kuetgens
Emma Bischoff
* 15.04.1865 rk Aachen    + 27.09.1914 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Emma Bischoff, *15.04.1865 in Aachen, Tochter von Heinrich Ignatz Bischoff und Josefine Kuetgens, war verheiratet mit Dr.med. Paul Compes, Sohn von Josef Compes und Catharina Drissen in Köln. 
Sie starb am 27.09.1914 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zur frommen Erinnerung an Frau Paul Compes, geb. Emma Bischoff, die nach andächtigem Empfang der Heilsmittel der Kirche am 27. September 1914 sanft im Herrn entschlief. Sie wurde geboren zu Aachen am 15. April 1865 und verheiratete sich am 12. Mai 1888 mit Dr.med. Paul Compes, dessen früher Tod am 9. Mai 1904 einen überaus glücklichen Ehebund vorzeitig auflöste. Zur Trauer über den Verlust des geliebten Gatten kam hinzu ein langwieriges, schmerzhaftes Leiden, das die Verstorbene mit Ergebung und Starkmut ertrug; in treuer Geduld brachte sie reiche Früchte für die Ewigkeit. Selbst durchdrungen vom Geist des Glaubens, trug sie als christliche Mutter Sorge für die gute Erziehung ihrer vier Kinder, in denen sie ihren kostbarsten Schatz sah; ihre letzten Gedanken und Worte galten ihrem Gott und ihrem auf den Schlachtfeldern Frankreichs kämpfenden Sohne. ...
∞ 12.05.1888 Burtscheid / Aachen mit Paul Compes
3 Kinder: Oskar, Maria, Martha
Link: Totenzettel Frau Paul Compes, geb. Emma Bischof, *1865
Arnold Bischoff
* 06.05.1868 rk Aachen    + 03.09.1939 Aachen
Beruf: Regierungs-Vizepräsident, Offizier 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *06.05.1868, Ignaz Maria Hubert Joseph Arnold Bischoff, Sohn von Heinrich Ignaz Bischoff und Josephina Kuetgens, war verheiratet mit Helène David, Tochter des Grubenbesitzers Victor David und der Helene Deden. 
[Lüth] [AachenCasino] N°996, Arnold Bischoff, 1888 Abiturient des Gymnasiums Düren, studierte in Bonn, München und Berlin. 1891 war er als Referendar in Monschau und Eupen, dann als Regierungs-Referendar in Aachen tätig. Ab 1898 war er Regierungs-Assessor, später Regierungsrat in Hannover, Wiesbaden, Gumbinnen, Lüneburg, Merseburg, Köln und Aachen, in Aachen 1924-1933 als Regierungs-Vizepräsident. 
Er war Kriegsteilnehmer 1914-1918 als Rittmeister der Reserve des Dragoner-Regiments N°6 und erhielt das E. K. II. 
1933 trat er in den Ruhestand und lebte seitdem seinen vielen wissenschaftlichen Interessen als hervorragender Kenner der Musik und Musikgeschichte. Bis 1937 war er auch Vorsitzender der Aachen Bruckner Gesellschaft. 
Er starb am 03.09.1939 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum christlichen Andenken an Herrn Regierungsptäsidenten i.R. Arnold Bischoff, Rittmeister d.R. beim ehem. Magd. Drag.Reg. 6, Inh. des E.K.II u.a. Kriegsauszeichnungen. Geboren zu Aachen am 6. Mai 1868, lebte er seit dem 15. Oktober 1904 in glücklichster Ehe mit Helene David. Er verschied nach langem, schwerem, mit größter Ergebung in Gottes Willen getragenem Leiden, in Aachen am 3. September 1939, gestärkt durch den wiederholten Empfang der heil. Sakramente. Sein ganzes Sinnen und Trachten galt dem Wohl seiner heißgeliebten Gattin, seiner beiden Töchter sowie des Enkelkindes. Diese empfehlen mit den Schwiegersöhnen und den übrigen Verwandten, denen er in vorbildlichen Familiensinn Mittelpunkt war, seine treue Seele dem Gebete, ...
∞ 15.10.1904 Moresnet mit Helène David
1 Kind: Fastrada
Link: Ttenzettel Arnold Bischoff, *1868
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=106276
 
Nach oben