Familienbuch Euregio

Hermann Schwarz
* 17.08.1867 jd Korschenbroich    + Treblinka
Beruf: Metzger 
[IGI] [Geburtsurkunde] Korschenbroich, Israel Hermann Schwarz, *17.08.1867, Sohn von Levy Schwarz und Friederike Marst 
[Gedenkbuch] Hermann Schwarz, *17.8.1867 Korschenbroich, wohnhaft in Korschenbroich; Deportation am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt, am 26.9.1942 nach Treblinka 
[YadVashem] Hermann Schwarz, *17.8.1867 Korschenbroich, Sohn von Levy Schwarz und Frederike Schwarz; Ehemann von Rosalie Klein; wohnhaft in Korschenbroich, während des Krieges in Theresienstadt; 1942 deportiert von Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von seinem Sohn Rabbi Joseph Schwarz, Benton Harbor, USA, 1979 
[YadVashem] Hermann Schwarz, *17.8.1867 Korschenbroich, Sohn von Levi Schwarz und Frederika Marx; Ehemann von Rosalie Klein; Metzger, wohnhaft in Korschenbroich; im Juli 1942 deportiert nach Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von seinem Neffen Alfred Winter, Norwalk, USA, 1989 
Opfer der Shoa
Eltern: Levi Schwarz und Friederica Marx
Rosalie Klein
* 13.06.1867 jd Korschenbroich    + Treblinka
[IGI] [Geburtsurkunde] Korschenbroich, Sara Rosalie Klein, *13.06.1867, gest. 31.12.1844, Tochter von Joseph Klein und Sibilla Winter 
[Gedenkbuch] Rosalie Klein, *13.6.1867 Korschenbroich, wohnhaft in Korschenbroich; Deportation am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt, am 26.9.1942 nach Treblinka 
[YadVashem] Rosalie Schwarz geb. Klein, *14.6.1867 Korschenbroich, Tochter von Josef Klein und Sibilla Winter; Ehefrau von Hermann Schwarz; wohnhaft in Korschenbroich, während des Krieges in Theresienstadt; 1942 deportiert von Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von ihrem Sohn Rabbi Joseph Schwarz, Benton Harbor, USA, 1979 
[YadVashem] Rosalie Schwarz geb. Klein, *14.6.1867 Korschenbroich, Tochter von Josef Klein und Sibille Winter; wohnhaft in Korschenbroich; im Juli 1942 deportiert nach Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von ihrem Neffen Alfred Winter, Norwalk, USA, 1989 
Opfer der Shoa
Eltern: Joseph Klein und Sibilla Winter
[MessmannMichaele] Verzeichnis der in der Gemeinde Korschenbroich ansässigen jüdischen Einwohner von 1930, Korschenbroich, Mühlenstraße 34, Hermann Schwarz, Metzger und Viehhändler, *17.8.1867, Rosalie Schwarz geb. Klein, Ehefrau, *14.6.1887, Leo Schwarz, Kaufm. Angestelter, *21.7.1903, Josef Schwarz, Student, *17.2.1906, Albert Schwarz, Volontär, *31.3.1907, Helene Winter geb. Klein, ohne Beruf, *2.8.1864 
3 Kinder
Leo Schwarz
* 21.07.1903 jd Korschenbroich   
Beruf: Kaufmännischer Angestellter 
[MessmannMichaele] Verzeichnis der in der Gemeinde Korschenbroich ansässigen jüdischen Einwohner von 1930, Korschenbroich, Mühlenstraße 34, Leo Schwarz, Kaufm. Angestelter, *21.7.1903
Joseph Schwarz
* 17.02.1906 jd Korschenbroich    + 06.01.1992 Columbia / Maryland
Beruf: Rabbiner 
[MessmannMichaele] Verzeichnis der in der Gemeinde Korschenbroich ansässigen jüdischen Einwohner von 1930, Korschenbroich, Mühlenstraße 34, Josef Schwarz, Student, *17.2.1906 
[Biografie] Biographisches Handbuch der Rabbiner, Hg. Michael Brocke und Julius Carlebach, 2009, Teil 2, Die Rabbiner im Deutschen Reich 1871-1945, Bd.1, S. 562, N° 2570, Schwarz, Joseph, geb. 17. Febr. 1906 Korschenbroich, Rheinland, gest. 6. Jan. 1992, vermutlich in Howard, MD. - 1925-1929 Studium in Köln und Breslau, 1925-1932 JTS; aktiv in jüdischen Jugendgruppen; 1932 Rabbinerexamen. 1932 Rabbiner in Liegnitz (Legnica) Schlesien, 1936 Bezirksrabbiner in Hildesheim; Mitglied im ADR ab 1935. 1938 Emigration auf die Philippinen, dort 1938-1949 Rabbiner in Manila. Juni 1949 Emigration in die USA; 1949-1971 Rabbiner am "Temple Beth-El", Benton Harbor (Anm.: ab 1971 Rabbiner am Tempel B'nai Shalom in Benton Harbour), MI. Präsident des jüdischen Gemeinderates von Berrien County, Leiter der Werbeaktion für israelische Staatsanleihen; Mitglied der Central Conference of American Rabbis, der "B'nai B'rith" und der Zionist Organization of America. Lebte zuletzt in Columbia, Howard, MD. 
[IGI] [Personalpapiere] Brazil, Immigration Cards, 1900-1965, Joseph Schwarz, *17.2.1906 Deutschland, verheiratet, US amerikanischer Staatsbürger, Sohn von Herman Schwarz und Rosalie Klein, Rabbi, wohnhaft 870 Broadway Benton Harbor, Michigan, Brasilianisches Konsulat am 24.6.1962 
[YadVashem] Rabbi Joseph Schwarz, Autor der Gedenkblätter seiner Eltern bei der Gedenkstätte Yad Vashem 
[IGI] US Social Security Death Index, Joseph Schwarz, *17.2.1906, Versicherungseintritt in Michigan, gest. am 6.1.1992 in Columbia, Howard, Maryland 21044 
[Grabstein] Jüdischer Friedhof, Anneliese Schwarz, *19.3.1914, +19.10.1991, beloved wife, mother, grandmother - Rabbi Joseph Schwarz, *17.2.1906, +6.1.1992, beloved husband, father, grandfather
mit Anneliese Levy
Grabstein Schwarz - Rabbi Joseph und Anneliese
Joseph Schwarz - brasilianische Immigrationskarte 1962
1 Seite in der Fotogalerie
Albert Schwarz
* 31.03.1907 jd Korschenbroich   
Beruf: Volontär 
[MessmannMichaele] Verzeichnis der in der Gemeinde Korschenbroich ansässigen jüdischen Einwohner von 1930, Korschenbroich, Mühlenstraße 34, Albert Schwarz, *31.03.1907, Volontär

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=156432
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben