Familienbuch Euregio

Michael Winter
* 12.02.1839 jd Glehn / Neuss   
[IGI] [Geburtsurkunde] Glehn / Neuss, Michael Winter, *12.02.1839, Sohn von Jacob Winter und Ema Michelson 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1872, Michael Winter, 33 Jahre alt, *12.02.1839 Glehn, Sohn von Jacob Winter und Emma Michelson
Eltern: Jacob Winter und Emma Michelson
Johanna Levy
* 14.08.1846 jd Glehn / Neuss   
[IGI] [Geburtsurkunde] Glehn / Neuss, Johanna Levy, *14.08.1846, Tochter von Joseph Levy und Berta Simons 
[IGI] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1872, Johanna Levy, 26 Jahre alt, *14.08.1846 Glehn, Tochter von Joseph Levy und Bertha Simons
Eltern: Joseph Levy und Bertha Simons
  20.08.1872 Glehn / Neuss
[IGI] [Heiratsurkunde] Glehn / Neuss, Heirat am 20.08.1872 zwischen Michael Winter, 33 Jahre alt, *12.02.1839 Glehn, Sohn von Jacob Winter und Emma Michelson, und Johanna Levy, 26 Jahre alt, *14.08.1846 Glehn, Tochter von Joseph Levy und Bertha Simons 
4 Kinder
Siegfried Winter
* 19.11.1873 jd Glehn / Neuss    + 1935 Glehn / Neuss
Beruf: Viehhändler 
[IGI] [Geburtsurkunde] Glehn / Neuss, Sigfried Winter, *19.11.1873, Sohn von Michael Winter und Johanna Levy 
[Schulte] Bonn, S.83, Siegfried Winter, Glehn 1873-1935, Viehhändler in Glehn bei Neuss; Heirat 1907 mit Elise Abraham; Sohn von Michael Winter und Johanna Levy in Glehn
∞ 1907 mit Elisabeth Abraham
Julius Winter
* 28.05.1875 jd Glehn / Neuss   
[IGI] [Geburtsurkunde] Glehn / Neuss, Julius Winter, *28.05.1875, Sohn von Michael Winter und Johanna Levy
Helena Winter
* 1879 jd Glehn / Neuss    + 19.09.1914 Köln-Ehrenfeld
[Sterbeurkunde] Köln-Ehrenfeld 1914/701, Helena Mrchand geborene Winter, gestorben 19.9.1914 Cöln-Ehrenfeld im israelitischen Asyl, 34 jahre alt, geboren in Glehn, Kreis Neuss, wohnhaft in Cöln, Lützowstraße 2, Ehefrau von Karl Marchand, Tochter von Michael Winter, und Johanna Levy, beide zuletzt wohnhaft in Glehn, Anzeigender: Jakob Mück, Pförtner, wohnhaft Cöln-Ehrenfeld im israelitischen Asyl 
[VK] Daniel Lemberg 2014 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Köln-Deutz, Helene Marchand Sterbedatum: 19.9.1914, Flur J Reihe 1 
oo mit Karl Marchand
Elisa Winter
* 04.05.1884 jd Glehn / Neuss    + Litzmannstadt
[KürtenSiebert] S.168, Elisa (Elisabeth) Winter, *4.5.1884 Glehn / Neuss; deportiert; Ehefrau von Berthold Moses; Tochter von Michael Winter und Johanna Levy aus Glehn 
[Gedenkbuch] Elisa Moses geb. Winter, *4.5.1884 Glehn, wohnhaft in Weilerswist und Köln; Deportation am 30.10.1941 ab Köln nach Litzmannstadt (Lodz), Ghetto; für tot erklärt 
[Corbach] S.367, II. Transport von Köln nach Litzmannstadt am 30.10.1941, N° 649, von Köln, Maastrichter Straße 43: Elise Moses, *4.5.1884 Glehn, verwitwet 
[YadVashem] Elise Moses geb. Winter, *4.5.1884 Glehn, wohnhaft in Heimerzheim, während des Krieges in Köln; umgekommen in Lodz; Ehefrau von Berthold Moses; Tochter von Michael Winter und Johanna Levy; Gedenkblatt 1999 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
mit Berthold Moses
4 Kinder: Adele, Edith, Hilda, Kurt

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=166727
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben