Familienbuch Euregio

Friedrich Wilhelm von Waldthausen
* 07.04.1889 un Aachen    + 16.10.1962 Freiburg im Breisgau
Beruf: Jurist, Regierungsrat 
[Lüth] [IGI] Friedrich Wilhelm von Waldthausen, *07.04.1889 in Aachen, Sohn von Conrad Friedrich von Waldthausen und Emma Bruegmann 
[Lüth] [AachenCasino] N°867, Friedrich Wilhelm Robert Waldthausen, Regierungsrat, *07.04.1889 in Aachen, Bruder von Ehefrau Reinhold Günther , war verheiratet mit Ingeborg Suden von Fumetti, Tochter von Oberst a. D. NN Suden und Elisabeth von Fumetti. 
Robert Waldthausen studierte in Freiburg im Breisgau und Bonn Rechtswissenschaften, war als Leutnant der Reserve Kriegsteilnehmer 1914/18 und wurde 1921 Gerichtsassessor. Von 1922 bis 1923 war er Regierungsassessor beim Landratsamt und Regierung Aachen. Vom belgischen Kriegsgericht wurde er zu einer mehrmonatigen Gefängnisstrafe wegen "passiven Widerstandes" verurteilt. Nach Verbüßung auf "Adalbertsteinweg" wurde er ausgewisen und Assessor beim Landratsamt Berleburg. 1924 war er wieder beim Landratsamt Aachen, 1925-1929 Regierungsratbei der Regierung Gumbinnen, in gleicher Eigenschaft 1930-1934 in Frankfort an der Oder, dann bei der Regierung in Sigmaringen. Später lebte er in Ascona. 
Anhang N°867: Er starb am 16.10.1962 in Freiburg im Breisgau.
Eltern: Conrad Friedrich Waldthausen und Emma Bruegmann
Casinogesellschaft Aachen
Ingeborg Suden von Fumetti
* 13.11.1908 ev Saarlouis   
[Lüth] [AachenCasino] Ingeborg Suden von Fumetti, *13.11.1908 in Saarlouis, Tochter von Oberst a. D. NN Suden und Elisabeth von Fumetti, war verheiratet mit Friedrich Wilhelm Robert Waldthausen.
Eltern: NN Suden und Elisabeth von Fumetti
  15.10.1932 Frankfurt an der Oder
[Lüth] [AachenCasino] N°867, Heirat am 15.10.1932 in Frankfurt an der Oder zwischen Friedrich Wilhelm Robert Waldthausen, und Ingeborg Suden von Fumetti, Tochter von Oberst a. D. NN Suden und Elisabeth von Fumetti 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=175540
 
Nach oben