Familienbuch Euregio

Georg Ludwig von Trapp
* 04.04.1880 Zara / Dalmatien    + 30.05.1947 Boston
Beruf: Marineoffizier und U-Boot-Kommandant 
[Wikipedia] Georg Ludwig Ritter von Trapp, *04.04.1880 in Zara, Dalmatien, †30.05.1947 in Boston, USA, war ein K.u.k. Marineoffizier und U-Boot-Kommandant im Ersten Weltkrieg sowie Vater der singenden Trapp-Familie. Georg wurde als Sohn des Fregattenkapitäns August von Trapp, der 1876 in den österreichischen Ritterstand erhoben worden war, im heutigen Zadar in Kroatien, das damals ein Teil der österreichischen Reichshälfte der Habsburger-Monarchie war, geboren. Seine ältere Schwester war die Malerin Hede von Trapp. Am 1. November 1908 wurde er Linienschiffsleutnant und kam nach Fiume, wo er die U-Boote kennenlernte, die von der Firma Whitehead gebaut wurden. Dort lernte er auch Agathe Whitehead, Tochter des Torpedofabrikanten John Whitehead und Enkelin des Erfinders des Torpedos, Robert Whitehead, auf einem Ball kennen und heiratete sie im Januar 1911. 1921 gründete Trapp die Rhein-Donau-Express-Schiffahrts-A. G. Beide Firmen verkaufte er später wieder. Am 26.11.1927 heiratete er die Lehrerin seiner Kinder, Maria Augusta Kutschera. 1935 gründete das Ehepaar den Kammerchor Trapp. Nachdem sie eine Einladung Adolf Hitlers, zu seinem Geburtstag mit dem Familienchor aufzutreten, ausschlugen, nützten sie eine Konzertreise nach Italien zur Ausreise in die USA. 1947 starb Georg von Trapp. Teile seiner Lebensgeschichte bilden die Grundlage für das bekannte Musical The Sound of Music.
2 Heiraten:
∞  01.1911   Agathe Whitehead

∞  Maria Augusta Kutschera
Eltern: August von Trapp und NN NN
Link: Georg Ludwig von Trapp in Wikipedia
Link: Das Muscial "The Sound of Music"
Link: Trapp Family Austrian Relief Inc.
Link: Villa Trapp
Agathe Whitehead
+ 03.09.1922
[Wikipedia] Georg Ludwig von Trapp lernte Agathe Whitehead, Tochter des Torpedofabrikanten John Whitehead und Enkelin des Erfinders des Torpedos, Robert Whitehead, auf einem Ball kennen. Im Januar 1911 heiratete das Paar und zog in eine Villa in der Nähe von Pula in Kroatien. Hier bekam Agathe von Trapp ihre ersten beiden Kinder. Zu Beginn des Ersten Weltkrieges befehligte Georg das Torpedoboot 52. Agathe hingegen zog mit ihren Kindern auf den Gutshof ihrer Mutter nach Zell am See. Hier gebar sie ihre weiteren Kinder. Nach Ende des Krieges übersiedelte die Familie nach Klosterneuburg bei Wien, wo sie das Martinsschlössel bewohnten. Hier wurde das letzte Kind des Paares geboren. Kurze Zeit danach bekam Georgs Gattin Agathe im Jahr 1922 Scharlachfieber und starb am 3. September.
Eltern: John Whitehead und NN NN
Link: Georg Ludwig von Trapp in Wikipedia
  01.1911
[Wikipedia] Im Januar 2011 heirateten Georg Ludwig von Trapp und Agathe Whitehead.  
Die Geschichte der Trapp-Familie wurde 1956 verfilmt und war einer der erfolgreichsten deutschen Heimatfilme. 
Link: Wikipedia: Die Trapp-Familie
7 Kinder
Rupert von Trapp
* 01.11.1911 Pula / Istrien    + 22.02.1992 Stowe / Vermont
Rupert Georg von Trapp 
Beruf: Sänger 
[Wikipedia] Im Januar 1911 heiratete das Paar und zog in eine Villa in der Nähe von Pula in Kroatien. Hier bekam Agathe von Trapp ihre ersten beiden Kinder Rupert von Trapp, *01.11.1911, +22.11.1992 und Agathe von Trapp. Rupert Trapp heiratete 1947 Henriette Lajoie. Mit ihr bekam er zwei Söhne und vier Töchter. In zweiter Ehe heiratete er Janice Tyre 
[Wikipedia] (engl), Rupert Georg von Trapp, ' *01.11.1911 Pola, heute Pula in Istrien, +22.02.1992 Stowe, Vermont; Sänger, Mitglied der Trapp-Familie 
oo Heirat 1947 mit Henriette Lajoie 
oo Heirat mit Janice Tyre
Link: Rupert von Trapp in Wikipedia
Agathe von Trapp
* 12.03.1913 Pula / Istrien    + 28.12.2010 Baltimore / Maryland
Agathe Johanna Erwina Gobertina von Trapp 
Beruf: Sängerin, Autor 
[Wikipedia] Im Januar 1911 heiratete das Paar und zog in eine Villa in der Nähe von Pula in Kroatien. Hier bekam Agathe von Trapp ihre ersten beiden Kinder Rupert von Trapp und Agathe von Trapp, *12.03.1913, +28.12.2010. Sie arbeitete als Sängerin und Künstlerin und lebte bis zu ihrem Tod in Baltimore. Sie hatte keine Kinder. 
[Wikipedia] (engl), Agathe Johanna Erwina Gobertina von Trapp, *12.03.1913 Pola, heute Pula in Istrien, +28.12.2010 Towson, Maryland; Sängerin, Autor, Mitglied der Trapp-Familie
Link: Agathe von Trapp in Wikipedia
Maria Franziska von Trapp
* 28.09.1914 Zell am See    + 18.02.2014 Stowe / Vermont
Maria Agatha Franziska Gobertina von Trapp 
Beruf: Sängerin, Missionarin 
[Wikipedia] Maria Franziska von Trapp, *28.09.1914 in Zell am See, ist eine US-amerikanische Missionarin österreichischer Herkunft. Die zweitälteste Tochter von Georg Ludwig von Trapp bildete gemeinsam mit ihren sechs Geschwistern und ihrer Stiefmutter Maria Augusta Trapp die weltbekannten Trapp Family Singers. Das Leben dieser Familie war die Grundlage für das Broadway Musical The Sound of Music (1959) und dessen Verfilmung Meine Lieder – meine Träume (1965). Die Familie Trapp emigrierte nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland und der Vermietung ihres Wohnsitzes an einen geistlichen Orden. Sie hatte sich zuvor geweigert, bei der Geburtstagsfeier von Adolf Hitler aufzutreten. Georg von Trapp wehrte sich gegen die Einberufung zur deutschen Wehrmacht. 1938 kamen sie in die USA, zogen 1942 nach Vermont und gaben im ganzen Land Konzerte. Nach dem Tod von Georg von Trapp 1947 und dem Ende ihrer Tourneen wurde Maria Franziska Missionarin in Papua-Neuguinea. Heute (2013) lebt sie in der Trapp Family Lodge in Stowe, Vermont. 
[Wikipedia] (engl), Maria Agatha Franziska Gobertina von Trapp, *28.09.1914 Zell am See, +18.02.2014 Stowe / Vermont; Sängerin, Missionarin; Mitglied der Trapp Familie
Link: Georg Ludwig von Trapp in Wikipedia
Link: Maria Franziska von Trapp in Wikipedia
Werner von Trapp
* 21.12.1915 Zell am See    + 11.10.2007 Waitsfield / Vermont
Beruf: Sänger, Farmer 
[Wikipedia] Werner von Trapp, *21.12.1915 in Zell am See, †11.10.2007 in Waitsfield, Vermont, war der zweitälteste Sohn von Georg Ludwig von Trapp und Agathe Whitehead von Trapp. Gemeinsam mit seinen sechs Geschwistern, seinem Vater und seiner Stiefmutter Maria Augusta Trapp trat er in der singenden Trapp-Familie auf. Er lebte mit seiner Ehefrau Erika von Trapp, die er 1948 geheiratet hatte, 58 Jahre zusammen und war der Großvater von Sofia, Melanie, Amanda und Justin, der aktuellen Zusammensetzung der Trapp Family Singers. Sie nennen sich die Trapp-Kinder. 
oo 1948 mit Erika Klambauer
Link: Georg Ludwig von Trapp in Wikipedia
Link: Werner von Trapp in Wikipedia
Hedwig von Trapp
* 28.07.1917 Zell am See    + 14.09.1972 Zell am See
Hedwig Maria Adolphine Gobertina von Trapp 
Beruf: Sängerin, Lehrerin 
[Wikipedia] Hedwig von Trapp, *28.07.1917, †14.09.1972, war eine Tochter von Georg Ludwig von Trapp und Agathe Whitehead von Trapp. Gemeinsam mit ihren sechs Geschwistern, ihrem Vater und ihrer Stiefmutter Maria Augusta Trapp trat er in der singenden Trapp-Familie auf. Sie arbeitete als Lehrerin und starb unverheiratet. Sie liegt auf dem Friedhof der Trapp Family Lodge in Vermont begraben. 
[Wikipedia] (engl), Hedwig Maria Adolphine Gobertina von Trapp, *28.07.1917 Zell am See, +14.09.1972 Zell am See; Sängerin, Mitglied der Trapp-Familie
Link: Hedwig von Trapp in Wikipedia
Johanna von Trapp
* Zell am See    + 25.11.1994 Wien
mit Ernst Florian Winter
Link: Johanna von Trapp in Wikipedia
Martina von Trapp
* Klosterneuburg    + 25.02.1951 Stowe / Vermont
Link: Martina von Trapp in Wikipedia
Georg Ludwig von Trapp
* 04.04.1880 Zara / Dalmatien    + 30.05.1947 Boston
Beruf: Marineoffizier und U-Boot-Kommandant 
[Wikipedia] Georg Ludwig Ritter von Trapp, *04.04.1880 in Zara, Dalmatien, †30.05.1947 in Boston, USA, war ein K.u.k. Marineoffizier und U-Boot-Kommandant im Ersten Weltkrieg sowie Vater der singenden Trapp-Familie. Georg wurde als Sohn des Fregattenkapitäns August von Trapp, der 1876 in den österreichischen Ritterstand erhoben worden war, im heutigen Zadar in Kroatien, das damals ein Teil der österreichischen Reichshälfte der Habsburger-Monarchie war, geboren. Seine ältere Schwester war die Malerin Hede von Trapp. Am 1. November 1908 wurde er Linienschiffsleutnant und kam nach Fiume, wo er die U-Boote kennenlernte, die von der Firma Whitehead gebaut wurden. Dort lernte er auch Agathe Whitehead, Tochter des Torpedofabrikanten John Whitehead und Enkelin des Erfinders des Torpedos, Robert Whitehead, auf einem Ball kennen und heiratete sie im Januar 1911. 1921 gründete Trapp die Rhein-Donau-Express-Schiffahrts-A. G. Beide Firmen verkaufte er später wieder. Am 26.11.1927 heiratete er die Lehrerin seiner Kinder, Maria Augusta Kutschera. 1935 gründete das Ehepaar den Kammerchor Trapp. Nachdem sie eine Einladung Adolf Hitlers, zu seinem Geburtstag mit dem Familienchor aufzutreten, ausschlugen, nützten sie eine Konzertreise nach Italien zur Ausreise in die USA. 1947 starb Georg von Trapp. Teile seiner Lebensgeschichte bilden die Grundlage für das bekannte Musical The Sound of Music.
2 Heiraten:
∞  01.1911   Agathe Whitehead

∞  Maria Augusta Kutschera
Eltern: August von Trapp und NN NN
Link: Georg Ludwig von Trapp in Wikipedia
Link: Das Muscial "The Sound of Music"
Link: Trapp Family Austrian Relief Inc.
Link: Villa Trapp
Maria Augusta Kutschera
* 26.01.1905 Wien    + 28.03.1987 Morrisville / Vermont
Beruf: Sängerin und Schriftstellerin 
[Wikipedia] Maria Augusta Kutschera, *26.01.1905 in Wien, +28.03.1987 in Morrisville, Vermont, war eine US-amerikanische Sängerin und Schriftstellerin österreichischer Herkunft. Ihre Mutter starb wenige Tage nach der Geburt, ihren Vater verlor sie drei Jahre später. Danach wuchs sie bei ihrer Großmutter und bei einem Vormund auf. Sie wurde zur Lehrerin ausgebildet und trat nach einem Bekehrungserlebnis dem römisch-katholischen Bund Neuland bei. Sie arbeitete als Erzieherin an der Klosterschule der Abtei Nonnberg in Salzburg und wollte als Postulantin später in den Orden eintreten. Die Äbtissin schickte sie 1925 als Hauslehrerin zur rekonvaleszenten Maria, Tochter des berühmten österreichischen Korvettenkapitäns Georg Ludwig von Trapp. Am 26. November 1927 wurde sie die zweite Ehefrau des Witwers Trapp, dem sie 1929 und 1931 die Töchter Rosemarie und Eleonore gebar. Da die Familie 1935 ihr gesamtes Vermögen verlor, gründete sie mit den Kindern ihres Mannes einen Familienchor. Die musikalische Leitung übernahm Franz Wasner, der musikbegeisterte Hauskaplan der Familie Trapp. Bereits 1937 gewann der Chor den ersten Preis des Volkssängerwettbewerbs der Salzburger Festspiele. Die Familie emigrierte 1938 in die USA, wo 1939 der Sohn Johannes zur Welt kam. Die Familie unternahm auch in den USA Konzertreisen und trat meistenteils unter dem Namen Trapp Family Singers auf. Nach dem Tod Georg Ludwig Trapps im Jahr 1947 verließ Johanna den Familienchor. Im Alter von 82 Jahren starb Maria Augusta Trapp am 28. März 1987 in Morrisville.
Link: Maria Augusta von Trapp in Wikipedia
Link: Trapp Family Austrian Relief Inc.
  26.11.1927
[Wikipedia] Maria Augusta Kutschera wurde am 26. November 1927 die zweite Ehefrau des Witwers Georg Ludwig von Trapp, dem sie 1929 und 1931 die Töchter Rosemarie und Eleonore gebar. 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=198826
 
Nach oben