Familienbuch Euregio

Georg Benjamin
* 10.09.1895 jd Berlin    + 26.08.1942 Mauthausen
Dr. med. Georg Benjamin 
Beruf: Arzt 
Teilnahme am Ersten Weltkrieg; Mitglied der KPD, nach 1933 in der Leitung der illegalen KPD; Widerstandskämpfer 
[Gedenkbuch] Georg Benjamin, *10.9.1895 Berlin, wohnhaft in Berlin; inhaftiert im April 1933 in Sonnenburg, Konzentrationslager; inhaftiert 1936 in Brandenburg a. d. Havel (Görden), Zuchthaus; inhaftiert ab Juli 1942 bis 7.8.1942 in Berlin-Wuhlheide, Arbeitserziehungslager; deportiert nach Mauthausen, Konzentrationslager; umgekommen am 26.08.1942 in Mauthausen 
[YadVashem] Georg Benjamin, Arzt, wohnhaft in Berlin; Ehemann von Hilda Lange; Gedenkblatt 1957 eingereicht von seinem Cousin Ferentz Shelitzer, Israel 
[YadVashem] Dr. med. Georg Benjamin, *10.09.1895 Berlin, wohnhaft in Berlin; umgekommen am 26.08.1942 in Mauthausen; Ehemann von Hilde Lange; Sohn von Emil Benjamin und Pauline Schoenflies; Gedenkblatt 2011 eingereicht von seiner Cousine Janet Isenberg, Glen Rock NJ 
Opfer der Shoa
Eltern: Emil Benjamin und Pauline Schoenflies
Link: Wikipedia: Georg Benjamin
Hilde Lange
* 05.02.1902 Bernburg / Saale    + 18.04.1989 Berlin
Beruf: Rechtsanwältin, Richterin, Justizministerin 
[Wikipedia] Hilde Benjamin geb. Lange, *5.2.1902 Bernburg, +18.4.1989 Berlin, Kommunistin, Justizministerin der DDR und Vorsitzende Richterin in einer Reihe von politischen Schauprozessen in den 1950er Jahren gegen Oppositionelle, Sozialdemokraten und andere angeklagte Personen und mitverantwortlich auch für Todesurteile. Zahlreiche Verurteilte dieser Opfergruppen wurden nach der Wiedervereinigung rehabilitiert.
Link: Wikipedia: Hilde Benjamin
  1926
[Wikipedia] Heirat 1926 zwischen Georg Benjamin und Hilde Lange 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=211179
 
Nach oben