Familienbuch Euregio

Herbert Siegfried Himmelrick
* 19.02.1923 jd Odenkirchen    + Litzmannstadt
Beruf: Schreiner 
[Gedenkbuch] Herbert Siegfried Himmelrick, *19.2.1923 Odenkirchen, wohnhaft in Rheydt und München Gladbach; deportiert am 27.10.1941 ab Düsseldorf nach Litzmannstadt (Lodz) 
[YadVashem] Herbert Siegfried Himmelrick, *19.2.1923 Rheydt-Odenkirchen, Schreiner, wohnhaft in Rheydt-Odenkirchen; umgekommen in Lodz; Sohn von Moritz Himmelrick und Röschen Heumann; Gedenkblatt 1997 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Moritz Himmelrick und Röschen Heumann

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=220852
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben