Familienbuch Euregio

Cornelius Chorus
* 1659 rk Aachen    + 1754
Beruf: Nadelfabrikant 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Cornelius Chorus senior (1659-1754), wurde geboren als 3. Kind von Quirinus Chorus und Agnes Graf. 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Es gibt drei Generationen Chorus, bekannt geworden als Nadel-Master: Quirinus Chorus (ca. 1632-1687), sein Sohn Cornelius (1659-1754) und Cornelius gleichnamigen Sohn Cornelius Chorus junior (1701-1774) 
Cornelius Chorus war zweimal verheiratet, mit Maria Niclas, Witwe des Nadelfabrikanten Johann Braumann,+1693, und mit Johanna Maria Kettenis, Witwe des Nadelmeisters Johann Decker. 
Cornelius und sein Vater Quirin Chorus bewohnten in Aachen in der Marschierstrasse die nebeneinder gelegenen Häuser "Die Güldene Eull" und "Kleine Cölln". 
Im Jahre 1711 besaß er 25 Morgen in der Aachener Heide und baute dort auf einem Hügel ein Haus, gelegen an einer Straße, die heute "Am Chorousberg" heißt.
2 Heiraten:
∞  14.09.1694   Maria Niclas

∞  1706   Johanna Maria Kettenis
Eltern: Quirin Chorus und Agnes Graf
Persönlichkeiten im Spiegel Aachener Straßen
Maria Niclas
[Lüth] [MaccoWappen] Bd.2, S.27, Maria Niclas, Tochter von Heinrich Niclas und Maria Jansen, war zweimal verheiratet, mir Johannes Braumann, *1655, und mit dem Nähnadelfabrikanten Kornelius Chorus in der Eule, Marschierstraße. 
1706 wird sie tot erwähnt. 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Maria Niclas war zweimal verheiratet, mit dem Nadelfabrikanten Johannes Braumann und mit dem Nadelfabrikanten Cornelius Chorus, Sohn von Quirin Chorus und Agnes Graf. Aus ihrer ersten Ehe hatte sie 4 Kinder. 
Sie starb vor 1706
2 Heiraten:
∞  Johannes Braumann

∞  14.09.1694   Cornelius Chorus
Eltern: Heinrich Niclas und Maria Jansen
  14.09.1694
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Heirat am 14.09.1694 zwischen Cornelius Chorus und Maria Niclas, Witwe von Johannes Braumann 
Das Paar hate insgesamt vier Kinder. 
1 Kind
Cornelius Chorus
* 1701 rk Aachen   
Beruf: Nadelfabrikant 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Es gibt drei Generationen Chorus, bekannt geworden als Nadel-Master: Quirinus Chorus (ca. 1632-1687), sein Sohn Cornelius (1659-1754) und Cornelius gleichnamiger Sohn Cornelius Chorus junior (1701-1774) 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Cornelius Chorus junior, *03.03.1701, Sohn und jüngstes Kind von Cornelius Chorus senior, war verheiratet mit Johanna Maria Kahr.  
[Lüth] [Wikipedia] Cornelius Chorus (1701–1774) wurde mehrere Male zum Bürgermeister der Stadt Aachen gewahlt: 1764/65, 1766/67, 1768/1769, 1770/71, 1772/73, 1774 
Anmerkung: [Wikipedia] Die Wahlen fanden in der Regel am 25. Mai statt. Die Kandidaten mussten die Bürgerrechte besitzen und schon längere Zeit in Aachen wohnen und arbeiten. Ihre Amtszeit dauerte in der Regel ein Jahr, danach wurden sie als so genannte „Abgestandene Bürgermeister“ bezeichnet und konnten sich erst nach einem weiteren Jahr wieder zur Wahl stellen.
mit Johanna Maria Kahr
1 Kind: Maria Anna
Cornelius Chorus
* 1659 rk Aachen    + 1754
Beruf: Nadelfabrikant 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Cornelius Chorus senior (1659-1754), wurde geboren als 3. Kind von Quirinus Chorus und Agnes Graf. 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Es gibt drei Generationen Chorus, bekannt geworden als Nadel-Master: Quirinus Chorus (ca. 1632-1687), sein Sohn Cornelius (1659-1754) und Cornelius gleichnamigen Sohn Cornelius Chorus junior (1701-1774) 
Cornelius Chorus war zweimal verheiratet, mit Maria Niclas, Witwe des Nadelfabrikanten Johann Braumann,+1693, und mit Johanna Maria Kettenis, Witwe des Nadelmeisters Johann Decker. 
Cornelius und sein Vater Quirin Chorus bewohnten in Aachen in der Marschierstrasse die nebeneinder gelegenen Häuser "Die Güldene Eull" und "Kleine Cölln". 
Im Jahre 1711 besaß er 25 Morgen in der Aachener Heide und baute dort auf einem Hügel ein Haus, gelegen an einer Straße, die heute "Am Chorousberg" heißt.
2 Heiraten:
∞  14.09.1694   Maria Niclas

∞  1706   Johanna Maria Kettenis
Eltern: Quirin Chorus und Agnes Graf
Persönlichkeiten im Spiegel Aachener Straßen
Johanna Maria Kettenis
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Johanna Maria Kettenis, Witwe des Nadelmeisters John Decker, wurde im Jahre 1706 die zweite Ehefrau von Cornelius Chorus 
oo 1.) mit Johann Decker
  1706 Aachen
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Heirat im Jahre 1706 in Aachen zwischen Cornelius Chorus, Sohn von Quirin Chorus, und Johanna Maria Kettenis, Witwe des Nadelmeisters Johann Decker 
Das Paar hatte einen Sohn und eine Tochter. 
1 Kind
Maria Barbara Chorus
* 1709 rk    
[Lüth] [MaccoWappen] Bd.1, S.81 ihre Heirat am 21.06.1736, Maria Barbara Therese Chorus, *1709, Tochter des Nadelfabrikanten Kornelius Chorus und der Johanna Maria Kettenis.
∞ 21.06.1736 mit Franz Rudolf von Collenbach
8 Kinder: Johanna Maria, Maria Margarete, Franz Gabriel, Johanna Maria, Maria Barbara, Maria Aloisia, Johanna Maria, Maria Anna
Johannes Braumann
+ 1693
Beruf: Nadelfabrikant 
[Lüth] [Macco] Beiträge B.2, S.7, Johannes Braumann, Sohn von Johannes Broumann und Maria, war verheiratet mit Maria Niclas.  
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Johannes Braumann, Nadelfabrikant, war verheiratet mit Maria Niclas.  
Er starb im Jahre 1693.
Eltern: Johannes Braumann und Maria Wespien
Maria Niclas
[Lüth] [MaccoWappen] Bd.2, S.27, Maria Niclas, Tochter von Heinrich Niclas und Maria Jansen, war zweimal verheiratet, mir Johannes Braumann, *1655, und mit dem Nähnadelfabrikanten Kornelius Chorus in der Eule, Marschierstraße. 
1706 wird sie tot erwähnt. 
[Lüth] [Familienforschung] chorusgen.nl Maria Niclas war zweimal verheiratet, mit dem Nadelfabrikanten Johannes Braumann und mit dem Nadelfabrikanten Cornelius Chorus, Sohn von Quirin Chorus und Agnes Graf. Aus ihrer ersten Ehe hatte sie 4 Kinder. 
Sie starb vor 1706
2 Heiraten:
∞  Johannes Braumann

∞  14.09.1694   Cornelius Chorus
Eltern: Heinrich Niclas und Maria Jansen
vier Kinder 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=223655
 
Nach oben