Familienbuch Euregio

Peter Wilhelm Luxemburg
* 26.01.1792 rk Aachen    + 15.02.1837 Aachen
Beruf: Spediteur 
[Lüth] [AachenCasino] N°192, Peter Wilhelm Luxemburg, Spediteur, *26.01.1792 in Aachen, Sohn von Caspar Luxemburg und Theresia Milles, war verheiratet mit Antoinette Geuljans, Tochter von Syndikus und Dr.utr.jur. Josef Geuljans und Maria Vatharina Palm. 
Peter Luxemburg war zuerst assoziiert mit Josef van Gülpen und Johann Heinrich Kesselkaul . Er Mitglied der Armen-Verwaltungs-Kommission. 
Er starb am 15.02.1837 in Aachen.
Eltern: Caspar Luxemburg und Theresia Milles
Casinogesellschaft Aachen
Antoinette Geuljans
* 1799 rk Aachen    + 05.08.1841 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Antoinette Geuljans, geboren um 1799 in Aachen, Tochter von Syndikus und Dr.utr.jur. Josef Geuljans und Maria Vatharina Palm, war verheiratet mit dem Spediteur Peter Wilhelm Luxemburg, Sohn von Caspar Luxemburg und Theresia Milles. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an die wohlachtbare Frau Antoinetta Erasmus, geborne Geuljans. Sie starb zu Aachen den 5. August 1841, Morgens gegen 11 Uhr, versehen mit den Heilsmitteln der katholischen Kirche, an den Folgen einer Unterleibsentzündung, 42 Jahre alt, wovon sie 16 Jahre mit Peter Luxemburg, und im 4. mit Franz Erasmus in glücklicher Ehe verlebte. Ihre Tugenden, ihr kindlich frommer Sinn und ihre stete Ergebung in den Willen Gottes lassen hoffen, daß ihre Seele ruhe im Frieden.
2 Heiraten:
∞  01.04.1820   Peter Wilhelm Luxemburg

∞  22.02.1838   Marcell Franz Erasmus
Eltern: Johann Josef Geuljans und Katharina Palm
Link: Totenzettel Antoinetta Erasmus, geb. Geuljans, *1799
  01.04.1820 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 01.04.1820 in Aachen zwischen Peter Wilhelm Luxemburg, Sohn von Caspar Luxemburg und Theresia Milles, und Antoinette Geuljans, Tochter von Syndikus und Dr.utr.jur. Josef Geuljans und Maria Vatharina Palm 
1 Kind
Peter Caspar Luxemburg
* 08.01.1821 rk Aachen   
Peter Caspar Luxembourg 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Peter Caspar Luxembourg, *8.01.1821, Sohn von Peter Luxembourg und Antonnetta Geulgans
Marcell Franz Erasmus
* 03.10.1808 rk     + 23.09.1870 Aachen
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Marcell Francois Erasmus, *10(!).10.1808, Sohn von Pierre Theodore Erasmus und Catherine Cornips 
[Lüth] [Totenzettel] Mit den h. Sterbesakramenten versehen, verschied zu einem bessern Leben im Jahre 1870 den 23. September zu Aachen, geachtet bei deinen Mitbürgern, geliebt von Allen, die ihn näher kannten, und tief betrauert von seinen Kindern und Angehörigen, Franz Marcell Ersamus, geb. 3. October 1808, langjähriges Mitglied des Stadtverordneten-Kollegiums zu Aachen und seit 27 Jahren Rendant des Xaverius-Missions-Vereins der Erzdiözese Cöln. ... 
Eltern: Peter Theodor Erasmus und Catharina Cornips
Link: Totenzettel Franz Marcell Erasmus, *1808
Antoinette Geuljans
* 1799 rk Aachen    + 05.08.1841 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Antoinette Geuljans, geboren um 1799 in Aachen, Tochter von Syndikus und Dr.utr.jur. Josef Geuljans und Maria Vatharina Palm, war verheiratet mit dem Spediteur Peter Wilhelm Luxemburg, Sohn von Caspar Luxemburg und Theresia Milles. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an die wohlachtbare Frau Antoinetta Erasmus, geborne Geuljans. Sie starb zu Aachen den 5. August 1841, Morgens gegen 11 Uhr, versehen mit den Heilsmitteln der katholischen Kirche, an den Folgen einer Unterleibsentzündung, 42 Jahre alt, wovon sie 16 Jahre mit Peter Luxemburg, und im 4. mit Franz Erasmus in glücklicher Ehe verlebte. Ihre Tugenden, ihr kindlich frommer Sinn und ihre stete Ergebung in den Willen Gottes lassen hoffen, daß ihre Seele ruhe im Frieden.
2 Heiraten:
∞  01.04.1820   Peter Wilhelm Luxemburg

∞  22.02.1838   Marcell Franz Erasmus
Eltern: Johann Josef Geuljans und Katharina Palm
Link: Totenzettel Antoinetta Erasmus, geb. Geuljans, *1799
  22.02.1838 Aachen
[Lüth] [IGI] [Heiratsurkunde] Aachen, Heirat am 22.02.1838 zwischen Marcell Franz Erasmus und Heinriette Antonette Geuljans  

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=236131
 
Nach oben