Familienbuch Euregio

Julius Emil Zurhelle
* 19.11.1841 Aachen    + 29.01.1912 Aachen
Sanitätsrat, Stadtverordneter 
Beruf: praktischer Arzt 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Julius Emil Zurhelle, *19.11.1841, Sohn von Carl Theodor Zurhelle und Eleonore Christiane Fellinger 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen, Evangelische Kirche, Unierte Gemeinde, Julius Emil Zurhelle, Taufe am 20.01.1842, Sohn von Carl Theodor Zurhelle und Christiane Emilie Fellinger 
[Lüth] [AachenCasino] N°679, Julius Emil Zurhelle, praktischer Arzt, Sanitätsrat, *19.11.1841 in Aachen, Kaufmann, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger, war drimal verheiratet, mit Johanna Alwine Zillessen, *11.07.1850 in Wickrathberg, Tochter von Pfarrer Julius Marcell Zillessen und Johanna Maria Alwine Welter, mit Helene Mayer, Tochter des Tuchfabrikanten, Kommerzienrats Friedrich Mayer aus Eupen und der Mathilde Orth, und mit Ida Harkort, Tochter des Fabrikanten Friedrich Harkort und der Helene Hueck aus Wetter an der Ruhr. 
Emil Zurhelle studierte in Würzburg, Bonn und Berlin und nahm als Feldarzt am Kriege 1870/71 teil. Nach seiner Niederlassung in Aachen, später in Burtscheid, war er auch Stadtverordneter in Burtscheid. 
Er starb am 29.01.1912 in Aachen. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Dr. Emil Zurhelle, *1841, +1912
3 Heiraten:
∞  26.09.1875   Johanne Alwine Zillessen

∞  1888   Helene Mayer

∞  1900   Ida Auguste Harkort
Eltern: Theodor Zurhelle und Christine Emilie Fellinger
Casinogesellschaft Aachen
Johanne Alwine Zillessen
* 11.07.1850 Wickrathberg    + 28.05.1886 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Johanna Alwine Zillessen, *11.07.1850 in Wickrathberg, Tochter von Pfarrer Julius Marcell Zillessen und Johanna Maria Alwine Welter, war verheiratet mit Julius Emil Zurhelle, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger. 
Sie starb am 28.05.1886 in Aachen. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Johanna Zurhelle, *1850, +1886
Eltern: Julius Marzell Zillessen und Johanne Maria Welter
  26.09.1875 Aachen,  05.10.1875 Burtscheid / Aachen
[Lüth] [IGI] [Heiratsbuch] Aachen, Evangelische Kirche, Unierte Gemeinde, Heirat am 26.09.1875 zwischen Emil Julius Zurhelle und Johanne Alwine Zillessen  
[Lüth] [IGI] [Heiratsbuch] Burtscheid / Aachen, Evangelisch-Reformierte Kirche, Heirat am 05.10.1875 zwischen Emil Julius Zurhelle und Johanne Alwine Zillessen  
2 Kinder
Dietrich Zurhelle
* 24.07.1876 Aachen    + 29.12.1950 Berlin
[Lüth] [AachenCasino] N°869, Dietrich Zurhelle, *24.07.1876 in Aachen, Sohn von Julius Emil Zurhelle und Johanne Alwine Zillessen, war verheiratet mit Charlotte Scherer aus Erfurt. 
Er war wirtschaftlich tätig in Berlin, wo er am 29.12.1950 starb.
∞ Berlin mit Charlotte Scherer
Casinogesellschaft Aachen
Erich Zurhelle
* 06.04.1881 Aachen    + 15.10.1952 Aachen
Beruf: Arzt (Gynäkologe), Professor 
[Lüth] [AachenCasino] N°871, Dr.med. Erich Zurhelle, Arzt, Professor der Medizin, ärztlicher Direktor des Luisenhospitals, *06.04.1881 in Aachen, Sohn von Julius Emil Zurhelle und Johanne Alwine Zillessen, war verheiratet mit Ria Herbst, Tochter des Maschinenfabrikanten Gerhard Herbst und der Josefine Symann. 
Erich Zurhelle war 1899 Abiturient des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums in Aachen. Er studierte in Bonn und machte 1904 das Staatsexamen. Anschließend war er Volontärassistent in Marburg und Assistent an der Universitätsfrauenklinik in Bonn. 1906 war er erster Assistent der Klinik, 1907 Privatdozent für Geburtshilfe und Gynäkologie in Bonn. 1913 wurde er Professor und ließ sich im Herbst des Jahres in Aachen als Frauenarzt nieder. Während des Krieges war er ordinierender Arzt des Reserve-Lazaretts IV in Aachen (Burtscheider Kurhaus und Karlsbad). Ab 1916 war er Stadtverordneter in Aachen. Er war lange Jahre Präsident der Erholungsgesellschaft und des Aachener Automobil-Clubs, 1936/37 Präsident des Rotary Clubs in Aachen. 
Er starb am 15.10.1952 in Aachen. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Prof. Erich Zurhelle, *1881, +1952
∞ 22.07.1916 Krefeld mit Ria Herbst
Casinogesellschaft Aachen
Julius Emil Zurhelle
* 19.11.1841 Aachen    + 29.01.1912 Aachen
Sanitätsrat, Stadtverordneter 
Beruf: praktischer Arzt 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Julius Emil Zurhelle, *19.11.1841, Sohn von Carl Theodor Zurhelle und Eleonore Christiane Fellinger 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen, Evangelische Kirche, Unierte Gemeinde, Julius Emil Zurhelle, Taufe am 20.01.1842, Sohn von Carl Theodor Zurhelle und Christiane Emilie Fellinger 
[Lüth] [AachenCasino] N°679, Julius Emil Zurhelle, praktischer Arzt, Sanitätsrat, *19.11.1841 in Aachen, Kaufmann, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger, war drimal verheiratet, mit Johanna Alwine Zillessen, *11.07.1850 in Wickrathberg, Tochter von Pfarrer Julius Marcell Zillessen und Johanna Maria Alwine Welter, mit Helene Mayer, Tochter des Tuchfabrikanten, Kommerzienrats Friedrich Mayer aus Eupen und der Mathilde Orth, und mit Ida Harkort, Tochter des Fabrikanten Friedrich Harkort und der Helene Hueck aus Wetter an der Ruhr. 
Emil Zurhelle studierte in Würzburg, Bonn und Berlin und nahm als Feldarzt am Kriege 1870/71 teil. Nach seiner Niederlassung in Aachen, später in Burtscheid, war er auch Stadtverordneter in Burtscheid. 
Er starb am 29.01.1912 in Aachen. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Dr. Emil Zurhelle, *1841, +1912
3 Heiraten:
∞  26.09.1875   Johanne Alwine Zillessen

∞  1888   Helene Mayer

∞  1900   Ida Auguste Harkort
Eltern: Theodor Zurhelle und Christine Emilie Fellinger
Casinogesellschaft Aachen
Helene Mayer
* 05.03.1852 Eupen    + 21.03.1908 Burtscheid / Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Helene Mayer, *05.03.1852 in Eupen, Tochter des Tuchfabrikanten, Kommerzienrats Friedrich Mayer aus Eupen und der Mathilde Orth, war verheiratet mit Julius Emil Zurhelle, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger. 
Sie starb am 21.03.1908 in Burtscheid. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Helene Zurhelle, *1852, +1908 
Eltern: Friedrich Mayer aus Eupen und Mathilde Orth
  1888
[Lüth] [AachenCasino] Heirat im Jahre 1888 zwischen Julius Emil Zurhelle, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger, und Helene Mayer, Tochter von Friedrich Mayer aus Eupen und Mathilde Orth 
1 Kind
Friedrich Emil Zurhelle
* 05.07.1889 Burtscheid / Aachen    + 04.01.1965 Aachen
Beruf: Arzt, Professor 
[Lüth] [AachenCasino] N°870, Dr.med. Friedrich Emil Zurhelle, Professor der Universität Bonn, *05.07.1889 in Burtscheid, Sohn von Julius Emil Zurhelle und Helene Mayer, war 1907 Abiturient des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums in Aachen. Am 1. Weltkrieg nahm er als Bataillonsarzt teil. Nach dem Krieg war er zunächst Assistenzarzt, dann Oberarzt an der Universitätsklinik Bonn und dort Professor. Er war dann Facharzt in Aachen und Professor der Medizin an der Universität Leiden. Nach dem 2. Weltkrieg war er wieder als Facharzt in Aachen tätig. 
Anhang N°870: Er starb am 04.01.1965 in Aachen. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Prof. Emil Zurhelle, *1889, +1965
Casinogesellschaft Aachen
Julius Emil Zurhelle
* 19.11.1841 Aachen    + 29.01.1912 Aachen
Sanitätsrat, Stadtverordneter 
Beruf: praktischer Arzt 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Julius Emil Zurhelle, *19.11.1841, Sohn von Carl Theodor Zurhelle und Eleonore Christiane Fellinger 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen, Evangelische Kirche, Unierte Gemeinde, Julius Emil Zurhelle, Taufe am 20.01.1842, Sohn von Carl Theodor Zurhelle und Christiane Emilie Fellinger 
[Lüth] [AachenCasino] N°679, Julius Emil Zurhelle, praktischer Arzt, Sanitätsrat, *19.11.1841 in Aachen, Kaufmann, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger, war drimal verheiratet, mit Johanna Alwine Zillessen, *11.07.1850 in Wickrathberg, Tochter von Pfarrer Julius Marcell Zillessen und Johanna Maria Alwine Welter, mit Helene Mayer, Tochter des Tuchfabrikanten, Kommerzienrats Friedrich Mayer aus Eupen und der Mathilde Orth, und mit Ida Harkort, Tochter des Fabrikanten Friedrich Harkort und der Helene Hueck aus Wetter an der Ruhr. 
Emil Zurhelle studierte in Würzburg, Bonn und Berlin und nahm als Feldarzt am Kriege 1870/71 teil. Nach seiner Niederlassung in Aachen, später in Burtscheid, war er auch Stadtverordneter in Burtscheid. 
Er starb am 29.01.1912 in Aachen. 
[Hilgers] [Grabstein] auf dem Heißbergfriedhof in Burtscheid, Dr. Emil Zurhelle, *1841, +1912
3 Heiraten:
∞  26.09.1875   Johanne Alwine Zillessen

∞  1888   Helene Mayer

∞  1900   Ida Auguste Harkort
Eltern: Theodor Zurhelle und Christine Emilie Fellinger
Casinogesellschaft Aachen
Ida Auguste Harkort
* 25.12.1859 Dortmund   
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Marienkirche Dortmund, Evangelische Kirche, Ida Auguste Harkort, Taufe am 15.12.1859 in Dortmund, Tochter von Friedrich Harkort und Helene Hueck
Eltern: Friedrich Wilhelm Harkort und Anna Catharina Hueck
  1900
[Lüth] [AachenCasino] Heirat im Jahre 1900 zwischen Julius Emil Zurhelle, Sohn von Theodor Zurhelle und Emilie Fellinger, und Ida Harkort, Tochter des Fabrikanten Friedrich Harkort und der Helene Hueck 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=242642
 
Nach oben