Familienbuch Euregio

Carl Fritz von Hammacher
* 04.11.1852 ev Mülheim / Ruhr    + 04.04.1936 Aachen
Beruf: Landrat, Polizeipräsident 
[Lüth] [AachenCasino] N°770, Carl Fritz Ludwig Julius Hammacher, später von Hammacher, Polizeipräsident, *04.11.1852 in Mülheim an der Ruhr, Sohn des bekannten nationalliberalen Abgeordneten Dr. Friedrich Hammacher, war verheiratet mit Elisabeth Hilger, Tochter von Ewald Hilger und Mathilde Schmidt. 
Carl von Hammacher studierte in Heidelberg und Bonn. Von 1887 an war er Landrat in Ruhrort und 1900 Polizeipräsident in Berlin-Schöneberg. Ab 11.04.1903 war er Polizeipräsident in Aachen, 1920 trat er in den Ruhestand. Er war Rittmeister des Ulanen-Regiments N°6 und während des Krieges Vorsitzender der Roten Kreuzes in Aachen. 
Er starb am 04.04.1936 in Aachen.
Eltern: Friedrich Hammacher und NN NN
Casinogesellschaft Aachen
Elisabeth Hilger
* 24.07.1860 ev Essen    + 17.01.1937 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] N°770, Elisabeth Hilger, *24.07.1860 in Essen, Tochter von Ewald Hilger und Mathilde Schmidt, war verheiratet mit Carl Fritz Ludwig Julius von Hammacher, Sohn von Dr. Friedrich Hammacher. 
Sie starb am 17.01.1937 in Aachen. 
[Lüth] [Heidermanns] : Elisabeth Fernanda Augusta (Elly) Hilger, *24.07.1860 Essen, +17.01.1937 Aachen-Ronheide; evangelisch; Tochter von Ewald Hilger und Mathilda Schmidt; Heirat 19.11.1883 in Essen-Bredeney mit Carl Fritz Ludwig Julius von Hammacher  
Eltern: Ewald Hilger und Mathilde Schmidt
  20.11.1883 Werden
[Lüth] [AachenCasino] N°770, Heirat am 20.11.1883 zu Franzenshöhe bei Werden an der Ruhr zwischen Carl Fritz Ludwig Julius Hammacher, Sohn von Friedrich Hammacher, und Elisabeth Hilger, Tochter von Ewald Hilger und Mathilde Schmidt 
3 Kinder
Elisabeth Franziska von Hammacher
* 04.09.1884 ev Düsseldorf    + 16.03.1945 Klein Lüblow
Elisabeth Franziska Mathilda von Hammacher 
[Lüth] [Heidermanns] Elisabeth Franziska Mathilda von Hammacher, *04.09.1884 Düsseldorf, +16.03.1945 Klein Lüblow; evangelisch; Tochter von Carl Fritz Ludwig Julius von Hammacher und Elisabeth Fernanda Augusta Hilger; Ehefrau von Ernst Augustin Wilhelm Otto von Zitzewitz
∞ 1905 Aachen mit Ernst Augustin von Zitzewitz
2 Kinder: Ernst-Günther, Ruth Maria Lucie
Friedrich Carl von Hammacher
* 13.04.1886 ev Düsseldorf    + 07.05.1961 Plausdorf
Beruf: Regierungsassessor (1919) 
[Lüth] [AachenCasino] N°833, Friedrich Carl von Hammacher, Regierungsassesor a. D., *13.04.1886 in Düsseldorf, Sohn von Carl Fritz Ludwig Julius Hammacher und Elisabeth Hilger, war zweimal verheiratet, mit Elisabeth Bresges aus Zoppenbroich und nach der Scheidung mit Irene Gräfin von Saurma-Jeltsch, geb. von Goldammer.  
Er studierte in Oxford und Bonn, war Regierungareferendar in Potsdam und Regierungsassessor in Aachen. Während des Krieges war er Oberleutnant der Reserve des 3. Garde-Ulanen-Regiments und dann Kompanieführer beim Kaiser-Franz-Garde-Grenadier-Regiment, später war er in der Zivilverwaltung für Belgien tätig. 1920 nahm er seinen Abschied aus dem Staatsdienst und lebte dann auf Rittergut Zelz, Kreis Sorau. 
Am 07.05.1961 starb er in Plausdorf.
∞ Zoppenbroich mit Elisabeth Bresges
∞ Berlin mit Irene von Goldammer
Casinogesellschaft Aachen
Lilly Hedwig von Hammacher
* 31.10.1891 ev Ruhrort    + 27.09.1954 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Lilly Hedwig Eugenie Frieda Laura Alma von Hammacher, *31.10.1891 in Ruhrort, Tochter von Carl Fritz Ludwig Julius Hammacher und Elisabeth Hilger, war verheiratet mit Herbert Richard Brockhoff, Sohn von Richard Julius Brockhoff und Pauline Hoesch. 
Sie starb am 27.09.1954 in Aachen.
∞ Aachen mit Herbert Richard Brockhoff

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=243841
 
Nach oben