Familienbuch Euregio

Walter Hermann Charlier
* 10.01.1890 ev Aachen    + 22.02.1964 Aachen
Beruf: Nadelfabrikant 
[Lüth] [AachenCasino] N°823, Walter Hermann Friedrich Charlier, Nadelfabrikant, *10.01.1890 in Aachen, Sohn von Hermann Wilhelm Eduard Charlier und Maria Krabb, war verheiratet mit Irmgard Printz, Tochter des Nadelfabrikanten Gustav Printz und der Bertha Bannier aus Aachen. 
Walter Charlier erlangte eine kaufmännische Ausbildung in Südamerika (La Plata-Staaten). Als Einjährig freiwilliger tat er Dienst beim Seebataillon in Tsingtau, am 1. Weltkrieg nahm er als Leutnant der Reserve teil. Er war Teilhaber der Firma Georg Printz & Co. und von 1933 bis 1942 Mitglied der Handelskammer. 
Er starb am 22.02.1964 in Aachen.
Eltern: Hermann Wilhelm Charlier und Maria Krabb
Casinogesellschaft Aachen
Irmgard Printz
* 08.03.1900 ev Aachen   
[Lüth] [AachenCasino] , Irmgard Printz, *08.03.1900 in Aachen Tochter des Nadelfabrikanten Gustav Printz und der Bertha Bannier, war verheiratet mit Walter Hermann Friedrich Charlier, Sohn von Hermann Wilhelm Eduard Charlier und Maria Krabb. 
Eltern: Gustav Printz und Bertha Bannier
  14.01.1920 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] N°823, Heirat am 14.01.1920 in Aachen zwischen Walter Hermann Friedrich Charlier, Sohn von Hermann Wilhelm Eduard Charlier und Maria Krabb, und Irmgard Printz, Tochter des Nadelfabrikanten Gustav Printz und der Bartha Bannier 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=244342
 
Nach oben