Familienbuch Euregio

Friedrich Neuerbourg
* 02.08.1880 Aachen    + 09.07.1931
Beruf: Offizier, Kaufmann, Bankier 
[Lüth] [AachenCasino] N°847, Fritz (Friedrich) Neuerbourg, Kaufmann, später Bankdirektor in Berlin, *02.08.1880 in Aachen, Sohn von Johann Baptist Neuerbourg und Engelbertha Komp, war verheiratet mit Madeleine Servais, Tochter des Fabrikanten Paul Servais und der Maria Collart. 
Fritz Neuerbourg war zunächst aktiver Offizier bei F. A. R. 51 in Straßburg, sodann als Leutnant der Schutztruppe von Deutsch-Süd-West-Afrika Teilnehmer des Hererofeldzuges. Im Jahre 1907 schied er wegen Malaria aus und widmete sich kaufmännischer Tätigkeit bei der "Hanseatik Corporation" in London. Zu Kriegsbeginn wurde als Oberleutnant wieder aktiv. Im Jahre 1920 war er tätig bei der Commerz- und Privatbank in Köln, ab 1922 als stellvertretendesVorstandsmitglied. Ab 1926 bis zu seinem Tode war er Vorstandsmitglied der Commerz- und Privatbank in Hamburg und Berlin. 
Er srarb am 09.07.1931 im Sanatorium Dr. Orth am Bodensee.
Eltern: Johann Baptist Neuerbourg und Johanna Antoinetta Komp
Casinogesellschaft Aachen
Magdalena Ludwiga Servais
* 19.09.1892 rk Ehrang   
[OFB] Ehrang, St. Peter, rk, Magdalena Ludovika Servais, * 19.09.1892 Ehrang, Tochter von Emanuel Carl Paul Servais und Anna Maria Collart. 
[Lüth] [AachenCasino] Madeleine Servais, *09.09.1892 in Weilerbach (!) bei Echternach, Tochter des Fabrikanten Paul Servais und der Maria Collart, war verheiratet mit Fritz Neuerbourg, Sohn von Johann Baptist Neuerbourg und Engelbertha Komp.
Eltern: Paul Servais und Anna Maria Collart
  04.09.1915 Ehrang
[Lüth] [AachenCasino] N°847, Heirat am 04.09.1915 in Ehrang bei Trier zwischen Fritz Neuerbourg, Sohn von Johann Baptist Neuerbourg und Engelbertha Komp, und Madeleine Servais, Tochter des Fabrikanten Paul Servais und der Maria Collart 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=244530
 
Nach oben