Familienbuch Euregio

Hans-Joachim von Brandis
* 24.08.1901 ev Berlin   
Beruf: Chefarzt, Professor 
[Lüth] [AachenCasino] N°1147, Prof. Dr.med. Hans-Joachim von Brandis, Chefarzt, *24.08.1901 in Berlin, Sohn von August Friedrich Carl von Brandis und Bertha von der Kuhlen, war verheiratet mit Ursula Haarmann, Tochter des Bergassessors a. D. Bergwerksdirektor Otto Haarmann und der Margret Russel. 
Er war 1920 Abiturient des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums in Aachen, studierte Medizin in Freiburg und Kiel und legte 1925 das Staatsexamen ab. Von 1928 bis 1948 war er Assistenzarzt, später Oberarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik Freiburg. Im Jahre 1937 habilitierte er, war 1945 außerordentlicher Professor und 1948-1951 Chefarzt der Chirurgie am Martin-Luther-Krankenhaus in Berlin. 1951-1966 war er Chefarzt der Chirurgie an den städtischen Krankenanstalten Stade. Danach lebte er im Ruhestand wieder in Aachen als beratender Arzt und Sachverständiger für Gericht und Versicherungen.
Eltern: August Friedrich von Brandis und Bertha von der Kuhlen
Casinogesellschaft Aachen
Ursula Haarmann
* Recklinghausen   
Eltern: Otto Haarmann und Margret Russel

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=247672
 
Nach oben