Familienbuch Euregio

Robert Schumann
* 08.06.1810 ev Zwickau    + 29.07.1856 Endenich
Beruf: Komponist, Pianist 
[Lüth] [Heidermanns] Robert Schumann, *08.06.1810 Zwickau, Taufe am 14.06.1810 in Zwickau, +29.07.1856 Bonn-Endenich; Komponist, Pianist; evangelisch; Sohn von Friedrich August Gottlob Schumann und Johanna Christiane Schnabel; Heirat 12.09.1840 in Leipzig-Schönefeld mit Josephine Clara Wieck  
[Lüth] [Wikipedia] Robert Schumann, *08.06.1810 in Zwickau, Königreich Sachsen, +29.07.1856 in Endenich, Rheinprovinz, war ein deutscher Komponist der Romantik. Seit 1840 war er mit der Pianistin Clara Wieck verheiratet. 
Robert Schumann war das jüngste von fünf Kindern des Buchhändlers und Verlegers August Schumann (1773–1826) und dessen Frau Johanna Christiane, geb. Schnabel (1770–1836). Er erhielt bereits mit sieben Jahren Klavierunterricht bei Johann Gottfried Kuntsch (1757–1855). In Leipzig und Heidelberg studierte er 1828–1830 ohne große Neigung Jura, in Wahrheit aber widmete er sich bereits ganz der Musik und begann auch zu komponieren. 
Die letzten ca. 2 1/2 Jahre seines Lebens verbrachte er nach einem Selbstmordversuch in einer privaten Heil- und Pflegeanstalt in Endenich bei Bonn. Er starb ab am 29. Juli 1856 und wurde auf dem Alten Friedhof in Bonn begraben. Clara überlebte ihren Mann um 40 Jahre. Sie wurde neben ihm im gemeinsamen Ehrengrab beigesetzt. 
Nach ihm wurde in Aachen die Robert-Schumann-Straße benannt.
Eltern: August Schumann und Johanna Christiane Schnabel
Link: Wikipedia: Robert Schumann
Link: Wikisource: ADB:Schumann, Robert
Link: Neue deutsche Biographie: Schumann, Robert
Link: Schumann-Portal
Persönlichkeiten im Spiegel Aachener Straßen
Clara Wieck
* 13.09.1819 ev Leipzig    + 20.05.1896 Frankfurt am Main
Beruf: Pianistin, Komponistin 
[Lüth] [Heidermanns] : Josephine Clara Wieck, *13.09.1819 Leipzig, +20.05.1896 Frankfurt/Main; Pianistin, Komponistin; evangelisch; Tochter von Johann Gottlob Friedrich Wieck und Marianne Tromlitz; Heirat 12.09.1840 in Leipzig-Schönefeld mit Robert Schumann  
[Lüth] [Wikipedia] Clara Josephine Schumann,geborene Wieck, *13.09.1819 in Leipzig, +20.05.1896 in Frankfurt am Main, war eine deutsche Pianistin und Komponistin und ab 1840 die Ehefrau Robert Schumanns. 
Eltern: Johann Gottlob Friedrich Wieck und Marianne Tromlitz
Link: Wikipedia: Clara Schumann
Link: Wikisource: ADB:Schumann, Clara
Link: Deutsche Biografie: Clara Josephine Schumann
  12.09.1840 Schönefeld / Leipzig
[Lüth] [Wikipedia] Heirat am 12.09.1840 in der Gedächtniskirche Schönefeld bei Leipzig zwischen Robert Schumann und Clara Wieck  
8 Kinder
Marie Schumann
* 1841 ev Leipzig    + 1929
[Lüth] [Wikipedia] Marie Schumann, *1841, +1929, Tochter von Robert Schumann und Clara Wieck, lebte ab 1897 in Interlaken in der Schweiz
Elise Schumann
* 1843 ev Leipzig    + 1928
[Lüth] [Wikipedia] Elise Schumann, *1843, +1928, Tochter von Robert Schumann und Clara Wieck
Julie Schumann
* 1845 ev Dresden    + 1872
[Lüth] [Wikipedia] Julie Schumann, *1845, +1872, Tochter von Robert Schumann und Clara Wieck
Emil Schumann
* 1846 ev Dresden    + 1847
[Lüth] [Wikipedia] Emil Schumann, *1846, +1847, Sohn von Robert Schumann und Clara Wieck
Ludwig Schumann
* 1848 ev Dresden    + 1899
[Lüth] [Wikipedia] Ludwig Schumann, *1848, +1899, Sohn von Robert Schumann und Clara Wieck
Ferdinand Schumann
* 1849 ev Dresden    + 1891
[Lüth] [Wikipedia] Ferdinand Schumann, *1849, +1891, Sohn von Robert Schumann und Clara Wieck
Eugenie Schumann
* 01.12.1851 ev Düsseldorf    + 25.09.1938 Bern
Beruf: Pianistin, Autorin 
[Lüth] [Wikipedia] Eugenie Schumann, *01.12.1851 in Düsseldorf, +25.09.1938 in Bern, Tochter von Robert Schumann und Clara Wieck, war Pianistin und Autorin. Sie unterhielt eine Liebesbeziehung mit der Sängerin Marie Fillunger, genannt „Fillu“, die ab 1878 längere Zeit bei den Schumanns lebte.
Felix Schumann
* 11.06.1854 ev Düsseldorf    + 16.02.1879 Frankfurt am Main
[Lüth] [Wikipedia] Felix Schumann, *11.06.1854 in Düsseldorf, +16.02.1879 in Frankfurt am Main, jüngstes Kind von Robert Schumann und Clara Wieck, war Dichter. Bekannt wurde er durch die Vertonung einiger seiner Gedichte durch den Komponisten Johannes Brahms.
Link: Wikipedia: Felix Schumann (Dichter)

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=304334
 
Nach oben