Familienbuch Euregio

Kurt Heumann
* 24.11.1914 jd Düren   
[Geschichtswerkstatt] Kurt Heumann, *24.11.1914 Düren, verschollen im Osten, Sohn von Max Heumann und Paula Baum, möglicherweise 1942 Heirat mit Lina Schwarz, Verkäufer (u.a. bei Breschinski/Wertheim am Wirteltorplatz), Verhaftet am 10.11.1938 und in das KZ Buchenwald überführt. Deportation 1942 aus Düren. Im GB2006 nicht verzeichnet. Für Max, Paula, Erich und Kurt Heumann wurden am 08.09.2007 Stolpersteine vor dem Haus Düren, Aachener Straße 57 verlegt. 
[Gedenkbuch] 2017, kein Eintrag 
Opfer der Shoa
Eltern: Max Heumann und Paula Baum

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=495327
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben