Familienbuch Euregio

Carl Daniel
* 18.01.1843 jd Drove    + 13.09.1921 Drove
Beruf: Handelsmann, Fellhändler (1910), Händler in Metzgereibedarf 
Vorsteher der jüdischen Gemeinde und der Chebra in Drove 
[Heiratsurkunde] Drove 12/1873, seine Heirat am 1873, Carl Daniel, 18.1.1843 Drove, Handelsmann, wohnhaft in Drove, Sohn von Jakob Daniel, Handelsmann, wohnhaft in Drove, und Sophia Kahn, wohnhaft in Drove, die Mutter anwesend und einwilligend 
[Geschichtswerkstatt] Carl Daniel, *18.1.1843 Drove, +13.9.1921 Drove; Sohn von Jacob Daniel und Franziska Cahn; oo16.6.1873 Drove mit Tina Kamp *1847; Wohnung: Drove, Haus N° 52; Beruf: Handelsmann, 1910: Fellhändler, Metzgereibedarf; jahrelang Vorsteher der jüdischen Gemeinde und der Chebra in Drove 
[Geschichtswerkstatt] "Heute nachmittag 3 1/2 Uhr ist unerwartet mein lieber Gatte, unser guter Vater, Schwiegervater und Großvater Herr Karl Daniel im Alter von beinahe 80 Jahren sanft entschlafen. Die trauernden Hinterbliebenen. Drove, den 13. September 1921. Die Beerdigung findet statt am Donnerstag, den 15. September, nachmittags 3 Uhr."
Eltern: Jacob Daniel und Franziska Cahn
Tina Kamp
* 30.10.1847 jd Berg / Nideggen   
Josefine Kamp 
[Heiratsurkunde] Drove 12/1873, ihre Heirat am 16.6.1873, Thina Kamp, *30.10.1847 Berg, wohnhaft in Berg, Tochter von Alexander Kamp, Handelsmann, wohnhaft in Berg, und Hendel Hermanns, wohnhaft in Berg, die Eltern anwesend und einwilligend 
[Geschichtswerkstatt] Josefine (Tine) Kamp *30.10.1847 Berg; oo 16.6.1873 Drove mit Carl Daniel *1843 
[Geschichtswerkstatt] Zeitungsnotiz (DZ 1932?, Slg. Schnitzler): "Drove, 29. Okt. Frau Wwe. Karl Daniel, Josefine geb. Kamp, Drove, eine treue Leserin unserer Zeitung, feiert heute im Kreise ihrer Kinder und Enkelkinder ihren 85. Geburtstag. Sie ist geistig noch sehr rege."
Eltern: Alexander Kamp und Helena Michel
  16.06.1873 Drove
[Heiratsurkunde] Drove 12/1873, Heirat am 16.6.1873 zwischen Carl Daniel, 18.1.1843 Drove, Handelsmann, wohnhaft in Drove, Sohn von Jakob Daniel, Handelsmann, wohnhaft in Drove, und Sophia Kahn, wohnhaft in Drove, die Mutter anwesend und einwilligend, und Thina Kamp, *30.10.1847 Berg, wohnhaft in Berg, Tochter von Alexander Kamp, Handelsmann, wohnhaft in Berg, und Hendel Hermanns, wohnhaft in Berg, die Eltern anwesend und einwilligend 
11 Kinder
Joseph Daniel
* 13.04.1874 jd Drove   
Jacob Joseph Daniel 
[Geschichtswerkstatt] Jacob Daniel, *13.4.1874 Drove; deportiert, verschollen in der Shoa; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp 
[Gedenkbuch] Jacob Joseph Daniel, *13.4.1874 Drove, wohnhaft in Drove; deportiert, unbekannter Deportationsort 
Opfer der Shoa
Helena Daniel
* 25.05.1875 jd Drove   
[Geschichtswerkstatt] Helena Daniel, *25.5.1875 Drove; wohnhaft in Drove, Haus N° 116; 1942 deportiert aus Düren, verschollen; Heirat 22.8.1905 mit Bernhard de Vries *1874, Kinder: Dina *1908, Ernst, Max *1918; Tochter von Carl Daniel und Tina Kamp 
[Gedenkbuch] Helene de Vries, *25.5.1875 Drove, wohnhaft in Düren; Deportation, unbekannter Deportationsort, für tot erklärt 
Opfer der Shoa 
oo 22.8.1905 mit Bernhard de Vries
Alexander Daniel
* 29.07.1876 jd Drove   
Beruf: Anstreicher 
[Heiratsurkunde] Sinzenich 1908/9, seine Heirat 1908, Alexander Joseph Daniel, *29.7.1876 Drove, Anstreichermeister, wohnhaft in Drove, Sohn von Karl Daniel, Handelsmann, und Tina Kamp, wohnhaft in Drove 
[Geschichtswerkstatt] Alexander Daniel, *29.7.1876 Drove, Anstreicher, wohnhaft in Drove, Haus Nr. 198; 1910 in Drove, Haus Nr. 109; später in Haus Nr. 63; Düren; deportiert nach Izbica; Ehemann von Klara Scheuer *1883; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp; 
[Gedenkbuch] Alexander Daniel, *29.7.1876 Drove; 1942 deportiert nach Izbica, für tot erklärt 
Opfer der Shoa
∞ 27.10.1908 Sinzenich mit Clara Scheuer
Abraham Daniel
* 10.09.1877 jd Drove    + Zamosc
Beruf: Kaufmann 
[Heiratsurkunde] Kelz 1910/8, seine Heirat 1910, Abraham Daniel, Viehhändler, israelitischer Relgion, *10.9.1877 Drove, wohnhaft in Drove, Sohn von Karl Daniel, Handelsmann, und Tina Kamp, Randvermerk: Die Eheleute Daniel Wolf werden mit Beschluß vom 27.1.1956 des Amtsgerichts Düren, Aktenzeichen 4. B II 106/107/55 für tot erklärt, Als Todeszeitpunkt wird der 8.3.1845 festgesetzt, Vettweiß den 18.5.1956 
Metzgereibedarfsartikel, Düren, Höfchen 1 
Viehagentur Daniel und Holländer, Düren, Kaiserplatz 4 
[Geschichtswerkstatt] Abraham Daniel, *10.9.1877 Drove, Kaufmann; Metzgereibedarfsartikel in Düren, Höfchen 1; Viehagentur Daniel und Holländer, in Düren, Kaiserplatz 4; 1928 Besitzer der Häuser Düren, Höfchen 1 und Kaiserplatz 4; interniert im Sammellager, Düren, Gerstenmühle; 1942 deportiert; umgekommen in Zamosc; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp; Ehemann von Rosa Wolf *1878; 
[Gedenkbuch] Abraham Daniel, *10.9.1877 Drove, wohnhaft in Düren; deportiert nach Zamosc, für tot erklärt 
Opfer der Shoa
∞ 01.11.1910 Kelz mit Rosa Wolf
1 Kind: Erna
Brunetta Daniel
* 14.03.1879 jd Drove    + 09.04.1943 Sobibor
[Geschichtswerkstatt] Brunetta Daniel, *14.3.1879 Drove, umgekommen am 9.4.1943 in Sobibor; Ehefrau von Abraham Turksma *1881; Tochter von Carl Daniel und Tina Kamp 
[JewishMonument] Brunette Turksma-Daniel, *14.3.1879 Drove; im Februar 1941 wohnhaft in Amsterdam, Tweede, Oosterparkstraat 36 I; umgekommen am 9.4.1943 in Sobibor 
Opfer der Shoa
mit Abraham Turksma
Esther Daniel
* 01.03.1880 jd Drove   
[Geschichtswerkstatt] Esther Daniel, *1.3.1880 Drove; wohnhaft in Düren, Schützenstraße 20 (Synagoge); interniert im Sammellager Gerstenmühle; am 25.07.1942 deportiert aus Düren, für tot erklärt; Ehefrau von Ludwig Holländer *1878; Tochter von Carl Daniel und Tina Kamp. Für Esther und Ludwig Holländer wurden am 15.12.2006 Stolpersteine vor dem Haus Düren, Schützenstraße 20 verlegt. 
[Gedenkbuch] Esther Holländer geb. Daniel, *1.3.1880 Drove, wohnhaft in Düren; deportiert, unbekannter Deportationsort, für tot erklärt 
Opfer der Shoa
mit Ludwig Holländer
2 Kinder: Vera, Hilde
Hermann Daniel
* 27.03.1881 jd Drove    + 05.03.1943 Sobibor
Beruf: Anstreicher 
[Geschichtswerkstatt] Hermann Daniel, *27.3.1881 Drove, Anstreicher, wohnhaft 1910 in Drove, Haus Nr. 39a; 1923 in Kreuzau, Mühlengasse 3; 1941 in Diezestraat 10 huis, Amsterdam; am 02.03.1943 Deportation von Westerbork nach Sobibor, umgekommen am 5.3.1943 in Sobibor; Ehemann von Karolina (Lina) Leiser *1885; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp 
[JewishMonument] Hermann Daniel, *27.3.1881 Drove; wohnhaft im Februar 1941 in Amsterdam, Diezestraat 10 huis; umgekommen am 5.3.1943 in Sobibor 
[Gedenkbuch] Hermann Daniel, *27.3.1881 Drove, wohnhaft in Kreuzau; 1943 deportiert nach Sobibor, umgekommen in Sobibor 
Opfer der Shoa
mit Karolina Leiser
1 Kind: Henny
Michael Daniel
* 27.09.1882 jd Drove    + Sobibor
Beruf: Kantor, Hebräisch-Lehrer 
[Geschichtswerkstatt] Michael Daniel, *27.9.1882 Drove; umgekommen in Sobibor; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp 
[Gedenkbuch] Michael Daniel, *27.9.1882 Drove, wohnhaft in Schlochau; deportiert am 15.6.1942 ab Koblenz-Köln-Düsseldorf nach Sobibor 
[YadVashem] Michael Daniel, *27.9.1882; Kantor, Hebräisch-Lehrer; wohnhaft in Schlochau, West-Preußen, während des Kriegs in Euskirchen; im Juni 1942 deportiert nach Theresienstadt, umgekommen in Auschwitz; Ehemann von Ida Scheyer; Sohn von Karl Daniel und Josefine Kamp; Gedenkblatt 1991 eingereicht von seiner Tochter Gerda Stock, Bulawayo (Zimbabwe) 
Opfer der Shoa
mit Ida Scheyer
1 Kind: Gerda
Link: Yad Vashem: Foto von Michael Daniel
Leopold Daniel
* 1883 jd Drove    + 1917
Beruf: Viehhändler 
Soldat im ersten Weltkrieg, gefallen 
[Geschichtswerkstatt] Leopold Daniel, *13.2.1883 Drove; Viehhandel mit Bruder Moses im elterlichen Haus; gefallen im ersten Weltkrieg; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp 
[Denkmalprojekt] Kriegerdenkmal Drove, Leopold Daniel, 1917 vermisst 
Opfer der Kriege
Eva Daniel
* 13.02.1886 jd Drove    + Auschwitz
[Geschichtswerkstatt] Eva Daniel, *13.2.1886 Drove, wohnhaft in Drove, Waldenrath, Eschweiler; umgekommen in Auschwitz; Tochter von Carl Daniel und Tina Kamp 
[Gedenkbuch] Eva Lichtenstein geb. Daniel, *13.2.1886 Drove, wohnhaft in Waldenrath; deportiert am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt, am 15.5.1944 nach Auschwitz 
Opfer der Shoa
mit Moritz Lichtenstein
Max Daniel
* 10.03.1889 jd Drove    + Sobibor
Moses Daniel 
Beruf: Viehhändler, Kaufmann 
Soldat im ersten Weltkrieg, Mitglied im Reichsbund jüdischer Frontsoldaten, Ortsverband Linnich 
[Geschichtswerkstatt] Moses Max Daniel, *10.3.1889 Drove; Kaufmann; wohnhaft 1912 in Drove, Haus Nr. 28; 11/1938 in Dremmen, Lambertusstr. 64; Mitglied im Reichsbund jüdischer Frontsoldaten, Ortsverband Linnich; Sohn von Carl Daniel und Tina Kamp 
[Lepper] II/1256, Moses Daniel, *10.3.1889 Drove; Kaufmann; wohnhaft in Dremmen, Lambertusstraße 64; infolge des Novemberpogroms 1938 verhaftet und überführt nach Sachsenhausen 
[Gedenkbuch] Moses Max Daniel, *10.3.1889 Drove, wohnhaft in Stolberg; vom 10.11.1938 bis 14.12.1938 inhaftiert in Sachsenhausen; deportiert am 15.6.1942 ab Koblenz - Köln - Düsseldorf nach Sobibor 
[YadVashem] Max Daniel, *03.1889 Drove; Viehhändler, Ladenbesitzer; wohnhaft in Dremmen, während des Krieges in Aachen; verschollen in der Shoa; Ehemann von Sophie Harf; Gedenkblatt 2005 eingereicht von seiner Schwiegertochter Helen Daniel-Hertz, USA 
Opfer der Shoa
mit Sophie Harf
Link: Yad Vashem: Foto von Sophie und Max Daniel

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=69669
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben