Familienbuch Euregio

Jacques Pascal Piedboeuf
* 07.08.1782 Jupille    + 14.06.1839 Jupille
Beruf: Schlosser (serrurier, 1803) 
Der Wallone Jacques Pascal Piedboeuf hatte als einfacher Schmied im Kohlebergbau begonnen und sich in den Werkstätten von William Cockerill mit der englischen Konstruktionsweise der Dampfmaschine vertraut gemacht. In seinem Heimatort Jupille eröffnete er 1812 eine eigene kleine Kesselschmiede, die sich auf den Bau von Kesseln für Dampfmaschinen spezialisierte. Schon zwei Jahre später errichtete er die erste Dampfkesselfabrik des Kontinents in Weiden bei Aachen, dem folgte 1831 ein Zweigwerk in der Stadt Aachen, das nach seinem Tod im Jahre 1839 der älteste Sohn Jacques übernahm und weiterführte.  
[Rey] 3. Band, S. 5 In den Akten des Familienarchivs Rey befindet sich ein Pachtvertrag vom 25.4.1828 zwischen dem Mechanicus Theodor Piedboeuf und Wilhelm Vorbrüggen aus Weiden. Theodor Piedboeuf (Anmerkung: vermutlich der 1804 geborene Sohn von Jacques Pascal Piedboeuf) pachtet ein Wohnhaus mit Stallung und Garten gelegen zu Vorweiden neben Gebrüder Vonz anderseits die Wiese von J. Jos. Plum mit Ausschluss des Kellers unter dem rechten Flügel und des Speichers im Hause zur rechten Seite der Treppe, welche 3 Theile der Verpächter zur eignen Benutzung sich vorbehalten hat. Die Pachtsumme beträgt jährlich 60 Thaler Preuss. Courant. Anpächter soll seine Werkstätte einrichten, aber nach Ablauf der Pachtzeit alles im ursprünglichen Zustande verlassen, übrigens bleibt jede Abänderung im Gebäude untersagt. Der Verpächer behält sich die Viehtrift und die Durchfahrt zur Wiese über den Hofraum vor. 
Eltern: Jacques Piedboeuf und Marguerite Moray
Link: Wikipedia: Piedboeuf (Unternehmerfamilie)
Link: Die Aachener Frühindustrialisierung
Marie Catherine Massin
* 23.12.1779 Jupille    + 29.06.1844 Jupille
Eltern: Jean Theodor Massin und Marie Barbe der Thiers
  22.11.1803 Jupille
5 Kinder
Jacques Piedboeuf
* 05.04.1802 rk Jupille    + 09.08.1852 Aachen
Jacob Pascal Piedboeuf 
Beruf: Unternehmer, Dampfkesselfabrikant 
[Heiratsbuch] seine Heirat 1847, Jacobus Paschalis Piedboeuf, Taufe am 5.4.1802 in Jupille, Diözese Lüttich, Sohn von Jacob Piedboeuf und Catharina Masoin 
Jacques Piedboeuf führte die Dampfkesselfabrik seines Vaters in Aachen weiter. 1845 gründete er zusammen mit Hubert Jakob Talbot (1794-1850) und Pierre Pauwels (1796-1866) ein Puddel- , Walz- und Hammerwerk in Aachen-Rothe-Erde.  
Nach dem frühen Tod von Jacques Piedboef wurde die Kesselfabrik von seinem Bruder Jean Paschal Piedboeuf weitergeführt. 
[Adressbuch] Aachen 1850, Jakob Piedboeuf, Dampfkesselfabrikant, Aachen, Kölnsteinweg (extra muros) 
[Adressbuch] Aachen 1868, Jacques Piedboeuf, Dampfkesselfabrik, Aachen, Kölnsteinweg 63
∞ 31.05.1847 Weiden / Aachen,  30.05.1847 Weiden / Aachen mit Catharina Peltzer
Heiratseintrag Piedboeuf - Peltzer in Weiden St. Lucia 1847
Link: Aachens industrielle Entwicklung
Jean Theodor Piedboeuf
* 17.09.1804 Jupille    + 12.06.1875
Beruf: Fabrikant (1854), Kaufmann (1864) 
Gründer der Brauerei Piedboeuf in Jupille, 1853; Biermarken: Jupiler und Piedbœuf 
[Heiratsurkunde] Heirat seiner Nichte Marie Piedboeuf, 1854, als Zeuge genannt: Johann Theodor Piedboeuf, 50 Jahre, Fabrikant, Jupille 
[Heiratsurkunde] Heirat seiner Nichte Jeanne Piedboeuf, 1864, als Zeuge genannt: Johann Theodor Piedboeuf, 60 Jahre, Kaufmann, Jupille 
oo in Jupille mit Maria Barbe Chevau
Link: Wikipedia: Jupiler
Link: Wikipedia: Piedbœuf (brasserie)
Marguerite Piedboeuf
Marie Piedboeuf
oo mit Louis Servais Havart
Jean Pascal Piedboeuf
* 03.02.1813 Jupille    + 22.08.1879 Ostende
Beruf: Unternehmer, Großindustrieller 
Königlich belgischer Konsul in Aachen 
[Heiratsurkunde] seine Heirat 1833, Jean Paschal Piedboeuf, 20 Jahre (*1813R), Sohn von Jacques Paschal Piedboeuf und Marie Catherine Massin 
Fortführung der Kesselfabrik in Aachen nach dem Tod seines Bruders Jacques Piedboeuf (+1852 Aachen) 
1857 Gründung einer Dampfkesselfabrik in Düsseldorf-Oberbilk, 1858 des Eisenblech-Walzwerkes »Piedboeuf, Dawans & Co« und des Röhrenwerkes »J. P. Piedboeuf & Co« 
[Adressbuch] Aachen 1858, Johann Pascal Piedboeuf, Kesselfabrik, Firma Jacques Piedboeuf, Aachen, vor Kölnthor (Das Kölntor befand sich auf dem heutigen Hansemannplatz.) 
[Adressbuch] Aachen 1877, Johann Pascal Piedboeuf, Kgl. Belgischer Consul und Dampfkesselfabrikant, Inhaber der Firma Jacques Piedboeuf, Aachen, Kölnsteinweg 67 (heute Jülicherstraße) 
[Adressbuch] Aachen 1877, Jacques (Johann Pascal) Piedboeuf, Dampfkesselfabrikant (Procuristen: Gustav Piedboeuf, Eugen Piedboeuf, Jean Louis Piedboeuf zu Düsseldorf), Aachen, Kölnsteinweg 67 
[Adressbuch] Düsseldorf 1889, J. P. Piedboeuf & Cie, Röhrenwalzwerk, Düsseldorf, Albertstraße 1b; Tel. 15; Inhaber: (1) Eugen Piedboeuf in Aachen; (2) Jean Louis Piedboeuf in Düsseldorf, Bismarckstraße 17, Tel. 26; (3) Gustav Piedboeuf in Aachen; (4) Wwe. Jean Pascal Piedboeuf, Antoinette Lambinon in Aachen; (5) Ehefrau Jean Henry Regnier, Maria Piedboeuf in Charlesec bei Pepinster; (6) Ehefrau Gustav Talbot, Clemence Piedboeuf in Aachen 
[Adressbuch] Düsseldorf 1889, Piedboeuf, Dawans & Cie, Düsseldorf, Albertstraße 1a
∞ 10.10.1833 Lüttich mit Antoinette Lambinon
6 Kinder: Marie, Clémence, Eugène, Jean Louis, Jeanne, Theodor Gustave
Link: Die Aachener Frühindustrialisierung

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=78411
 
Nach oben