Familienbuch Euregio

Julius Peltzer
* 27.11.1808 ev Aachen    + 03.11.1888 Aachen
Beruf: Kaufmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Jules Peltzer, *27.11.1808, Sohn von Jean Gerard Peltzer und Anne Catherine Lynen 
[Prym] Julius Peltzer, Sohn von Johann Gerard Peltzer, Wechselagent in Aachen, und Anna Catharina Lynen, war Kaufmann in Aachen, Inhaber der Wollhandlung Julius Peltzer in Aachen und Teilhaber der Aachener Nadelfabrik Georg Printz & Co. 
[IGI] [Heiratsurkunde] Stolberg / Rheinland, seine Heirat 1838, Julius Peltzer, Sohn von Johann Gerhard Peltzer und Anna Catharina Lynen 
[Lüth] [AachenCasino] N°300, Julius Peltzer, Wollhändler, *26.11.1808 in Aachen, Sohn von (so!) Johann Theodor Peltzer und Johanna Catharina Hoffstadt, war verheiratet mit Ida Prym, Tochter des Kaufmanns Gustav Prym und der Emilie Lynen. 
Er war Teilhaber der Nadelfabrik Georg Printz & Cie. und Inhaber der Wollhandlung Julius Peltzer in Aachen 
[Prym] [Sterbebuch] verstorben ist am 03.11.1888 in Aachen Julius Peltzer
Eltern: Johann Gerhard Peltzer und Anna Catharina Lynen
Casinogesellschaft Aachen
Ida Prym
* 10.07.1816 ev Hodimont    + 18.02.1885 Aachen
[Prym] Ida Prym wurde am 10.07.1816 in Hodimont geboren. 
[IGI] [Heiratsurkunde] Stolberg / Rheinland, ihre Heirat 1838, Ida Prym, Tochter von Gustav Isaac Wilhelm Prym und Emilie Lynen 
[Lüth] [AachenCasino] Ida Prym, *10.07.1838 in Verviers, Ehefrau von Julius Peltzer, starb am 18.02.1775 in Aachen.
Eltern: Gustav Prym und Emilie Lynen
  11.07.1838 Stolberg / Rhld.
[IGI] [Heiratsurkunde] Stolberg / Rheinland, Heirat am 11.07.1838 zwischen Julius Peltzer, Sohn von Johann Gerhard Peltzer und Anna Catharina Lynen, und Ida Prym, Tochter von Gustav Isaac Wilhelm Prym und Emilie Lynen 
[Prym] [Heiratsbuch] Trauzeugen: Heinrich Adam Lynen, Kaufmann in Paris, Onkel der Braut; William Prym, Bruder der Braut; August von der Goltz, Onkel der Braut; Florenz Wintgens, Kaufmann. 
Die Ehe blieb kinderlos. 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=81700
 
Nach oben