Familienbuch Euregio

Barthold Suermondt
* 18.05.1818 ev Utrecht    + 01.03.1887 Aachen
Beruf: Unternehmer, Bankier 
[Lüth] [Genlias] [Geburtsurkunde] Utrecht, *18.05.1818 in Utrecht, Barthold Suermondt, Sohn von Ijman Dirk Christiaan Suermondt und Elisabeth Twist 
[Lüth] [Wikipedia] Barthold Suermondt, *18.05.1818 in Utrecht, Sohn von Ijman Dirk Christiaan Suermondt und Elisabeth Twist, war ein deutscher Unternehmer, Bankier, Kunstsammler und Mäzen. Im Mai 1870 gründete er die Rheinischen Stahlwerke und fungierte von 1870 bis 1878 als Präsident des Aufsichtsrats. 
Barthold Suermondt war der erste große Stifter des heutigen Suermondt-Ludwig-Museums in Aachen. 
[Lüth] [AachenCasino] N°394, Barthold Suermondt, *18.05.1818 in Utrecht, war zweimal verheirat, mit Amalie Elise Cockerill, Tochter von Charles James Cockerill und Caroline Elisa Pastor, und mit seiner Nichte Nancy Haniel, Tochter des Großindusriellen Max Haniel aus dessen erster Ehe mit Friederika Cockerill. 
[Lüth] [IGI] [Heiratsbuch] Aachen un, seine Heirat am 02.08.1838 
1882 wurde Suermondt zum Ehrenbürger der Stadt Aachen ernannt. 
Er starb am 01.03.1887 in Aachen.
2 Heiraten:
∞  02.08.1838   Amalie Elisabeth Cockerill

∞  08.04.1861   Nancy Haniel
Eltern: Ijlman Dirk Suermondt und Elisabeth Twiss
Link: Wikipedia: Barthold Suermondt
Casinogesellschaft Aachen
Persönlichkeiten im Spiegel Aachener Straßen
Amalie Elisabeth Cockerill
* 26.10.1815 ev Aachen   
[Lüth] [Geburtsurkunde] Aachen N°1040, Amalia Elisa Cockerill, Tochter von Carl James Cockerill, Mecanicus, 26 Jahre und Carolina Elisa Pastor, wohnhaft Marschierstraße 452 
[Lüth] [IGI] [Heiratsbuch] Aachen un, ihre Heirat am 02.08.1838
Eltern: Charles James Cockerill und Caroline Elisa Pastor
  02.08.1838 Aachen
[Lüth] [Heiratsurkunde] Aachen, Heirat am 02.08.1838 zwischen Herrn Barthold Suermondt, Rentner, 20 Jahre, geboren in Utrecht, wohnhaft in Lüttich, Sohn von Herrn Johan Diederich Christian Suermondt, Münzdirector, und Elisabeth Twiss, wohnhaft in Utrecht, und Fräulein Amalia Elisa Cockerill, 22 Jahre, wohnhaft in Aachen, Tochter von Herrn Carl James Cockerill und Carolina Elisa Pastor, beide verstorben; Zeugen: Herr William Cockerill, 52 Jahre, Rentner zu Guben, Oheim der Braut; Herr John Cockerill, 46 Jahre, Rentner zu Lüttich, Oheim der Braut; Herr Heinrich Gotthard Pastor, 47 Jahre, Rentner, Oheim der Braut; Herr Johann Heinrich Christian von Maassen, 32 Jahre, königlicher Regierungsrath zu Arensberg 
[Lüth] [IGI] [Heiratsbuch] Aachen, evangelisch uniert, Heirat am 02.08.1838 zwischen Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill  
6 Kinder
Alfred Charles Suermondt
* 31.07.1839 lu Aachen    + 25.12.1892 Brühl
Beruf: Major 
[Grabstein] Find a Grave, Melatenfriedhof Köln, Alfred Charles Robert Suermondt, * 31.07.1839 Aachen, ~ 12.09.1839 Aachen, + 25.12.1892 Brühl, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Cockerill. 
[Grabstein] Find a Grave, Melatenfriedhof Köln, Heirat in Bad Godesberg am 06.10.1871 zwischen Alfred Charles Robert Suermondt und Emma Emilie Rautenstrauch. 
Alfred Charles Robert Suermondt war ein preussischer Major, Deutzer Kürassier und Herrenreiter. Er wurde auf dem Melatenfriedhof in Köln bestattet.
∞ 06.10.1871 Bad Godesberg mit Emma Emilie Rautenstrauch
Link: Find a Grave: Alfred Charles Suermondt 1839 - 1892
Charles William Suermondt
* 02.09.1840 ev Aachen    + 17.12.1930 Potsdam
Beruf: Bergwerksbesitzer 
[Lüth] [Geburtsurkunde] N°1204/1840 Aachen, *02.09.1840, Charles William James Suermondt, Sohn von Herrn Barthold Suermondt, 22 Jahre, Rentner, und von Amalia Elisabeth Cockerill, Aachen, Adalbertstr. 653 A 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen un, Charles William Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, wurde am 02.09.1840 getauft. 
[Lüth] [Heidermanns] [DGB] [Macco] Charles William James Suermondt, *02.09.1840 in Aachen, Sohn von Barthold Suermondt und Amalia Elisabeth Cockerill, war verheiratet mit Emilia Riema, Tochter von Gerhard Wilhelm Riema und Sophia Hürter. 
William Suermondt war Bergwerksbesitzer in Potsdam. 
Er starb am 17.12.1930 in Potsdam.
∞ 09.02.1865 Barmen / Wuppertal mit Emilia Riema
1 Kind: Georges Wilhelm
Frederic Robert Suermondt
* 24.11.1844 ev Aachen    + 25.05.1919 Aachen
[Lüth] [Geburtsurkunde] N°1630/1844 Aachen, *24.11.1844, Frédéric Robert Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt, 27 Jahre, Rentner, und von Amalia Elisabeth Cockerill, Aachen, Adalbertstr. 653 A 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen un, Frederic Robert Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, wurde am 02.01.1845 getauft. 
[Lüth] [AachenCasino] N°529, Robert Friedrich Suermondt, Bankier und Industrieller, *24.11.1844 in Aachen, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, war verheiratet mit Maria Fanny Rau, Tochter von Wilhelm Rau und Sophie Vetter. 
Robert Suermondt war als Mitglied oder Vorsitzender des Aufsichtsrats zahlreicher angesehener Gesellschaften im Wirtschaftsleben tätig. 
Er starb am 25.05.1919 in Aachen.
∞ 26.04.1879 Warschau mit Maria Fanny Rau
1 Kind: Herbert Barthold
Casinogesellschaft Aachen
Henry Suermondt
* 03.09.1846 ev Aachen    + 03.07.1930 Berlin
Heinrich John Suermondt 
Beruf: Unternehmer, Offizier 
[Lüth] [Geburtsurkunde] N°12011846 Aachen, *03.09.1846, Heinrich John Suermondt, Sohn von Herrn Barthold Suermondt, 27 Jahre, Rentner, und von Amalia Elisabeth Cockerill, Aachen, Adalbertstr. 653 A 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen ev, Heinrich John Suermondt, Sohn von Berthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, wurde am 03.03.1847 getauft. 
[Lüth] [Wikipedia] Henry Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt, *1846 in Aachen, +1930 in Berlin, war ein deutscher Unternehmer und Rentier. 
Seit Juli 1889 war Henry Suermondt eingetragener Eigentümer des Rittergutes Hohenschönhausen und Gesellschafter der im März 1893 gegründeten „Grunderwerbs-und Bau-Gesellschaft zu Berlin“. Diese Gesellschaft wurde im Juni 1893 als Besitzerin des Rittergutes Hohenschönhausen ins Grundbuch eingetragen. Ab 1893 begann die Errichtung von Einfamilienhäusern durch die „Kolonie Hohen-Schönhausen“ auf dem Rittergut. 
Henry Suermondt besaß das damals größte deutsche Gestüt in Werne im Städtedreieck Münster, Hamm und Dortmund. Zusammen mit seinem jüngeren Stiefbruder Otto Suermondt war er einer der erfolgreichsten Reiter auf den deutschen Rennplätzen der damaligen Zeit. Er gewann 1887 und 1888 das deutsche Herren-Championat. 
[Lüth] [AachenCasino] N°689, Henry Suermondt, *03.09.1846 in Aachen, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, blieb unverheiratet. Er war Rittmeister der Bonner Königshusaren. 
Am 03.07.1930 starb er in Berlin.
Link: Wikipedia: Henry Suermond
Casinogesellschaft Aachen
Oskar Suermondt
* 09.01.1849 ev Aachen    + 03.06.1922 Berlin
[Lüth] [Geburtsurkunde] Aachen N°64/1849, Oscar Suermondt, *09.01.1849 Morgens acht Uhr, Sohn des Rentners Barthold Suermondt, 31 Jahre, und der Amalia Elisabeth Cockerill, wohnhaft Adalbertstraße 653. 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen ev, Oscar Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, wurde am 28.03.1849 getauft. 
[Lüth] [MaccoWappen] Heirat der Tochter. 
[Lüth] [AachenCasino] Oskar Suermondt, *09.01.1849 in Aachen, +03.06.1922 in Berlin, Schwiegervater von Maximilian Otto Richard Erckens
mit Marie van Hoey-Smith
2 Kinder: Olga, Ada
Otto Suermondt
* 09.01.1849 un Aachen   
[Lüth] [Geburtsurkunde] Aachen N°65/1849, Otto Suermondt, *09.01.1849 Morgens neun Uhr, Sohn des Rentners Barthold Suermondt, 31 Jahre, und der Amalia Elisabeth Cockerill, wohnhaft Adalbertstraße 653. 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen ev, Otto Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt und Amalie Elisabeth Cockerill, wurde am 28.03.1849 getauft.
Barthold Suermondt
* 18.05.1818 ev Utrecht    + 01.03.1887 Aachen
Beruf: Unternehmer, Bankier 
[Lüth] [Genlias] [Geburtsurkunde] Utrecht, *18.05.1818 in Utrecht, Barthold Suermondt, Sohn von Ijman Dirk Christiaan Suermondt und Elisabeth Twist 
[Lüth] [Wikipedia] Barthold Suermondt, *18.05.1818 in Utrecht, Sohn von Ijman Dirk Christiaan Suermondt und Elisabeth Twist, war ein deutscher Unternehmer, Bankier, Kunstsammler und Mäzen. Im Mai 1870 gründete er die Rheinischen Stahlwerke und fungierte von 1870 bis 1878 als Präsident des Aufsichtsrats. 
Barthold Suermondt war der erste große Stifter des heutigen Suermondt-Ludwig-Museums in Aachen. 
[Lüth] [AachenCasino] N°394, Barthold Suermondt, *18.05.1818 in Utrecht, war zweimal verheirat, mit Amalie Elise Cockerill, Tochter von Charles James Cockerill und Caroline Elisa Pastor, und mit seiner Nichte Nancy Haniel, Tochter des Großindusriellen Max Haniel aus dessen erster Ehe mit Friederika Cockerill. 
[Lüth] [IGI] [Heiratsbuch] Aachen un, seine Heirat am 02.08.1838 
1882 wurde Suermondt zum Ehrenbürger der Stadt Aachen ernannt. 
Er starb am 01.03.1887 in Aachen.
2 Heiraten:
∞  02.08.1838   Amalie Elisabeth Cockerill

∞  08.04.1861   Nancy Haniel
Eltern: Ijlman Dirk Suermondt und Elisabeth Twiss
Link: Wikipedia: Barthold Suermondt
Casinogesellschaft Aachen
Persönlichkeiten im Spiegel Aachener Straßen
Nancy Haniel
* 08.04.1843 ev Ruhrort    + 28.02.1896 Aachen
[Lüth] [Wikipedia] Nancy Haniel, Tochter von Max Haniel und Friederike Cockerill, *1843, +1896, war verheiratet mit Barthold Suermondt.  
[Lüth] [Heidermanns] [Macco] Friederika Nancy Haniel, *08.04.1843 Duisburg-Ruhrort, +28.02.1896; evangelisch; Tochter von Johann Arnold Max Ferdinand Haniel und Nancy Friederika Cockerill; Heirat 08.04.1861 mit Barthold Suermondt
Eltern: Johann Arnold Max Haniel und Nancy Friederika Cockerill
  08.04.1861 Ruhrort
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 08.04.1861 in Ruhrort zwischen ''Barthold Suermondt, Sohn von Ijlman Dirk Suermondt und Elisabeth Twiss, und ''Nancy Haniel,'' Tochter von Max Haniel und Friederika Cockerill 
2 Kinder
Amalie Elisabeth Suermondt
* 30.03.1862 ev Aachen   
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen ev, Amalie Elisabeth Suermondt, Tochter von Barthold Suermondt und Nancy Haniel, wurde am 30.03.1862 getauft.
Otto Yman Suermondt
* 08.12.1864 ev Aachen    + 1941 Berlin
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Aachen ev, Otto Yman Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt und Nancy Haniel, wurde am 08.12.1864 getauft. 
[Lüth] [Wikipedia] Otto Suermondt, Sohn von Barthold Suermondt und der Industriellentochter Nancy Haniel, *1864 in Aachen, +1941 in Berlin, war zusammen mit seinem älteren Stiefbruder Henry einer der erfolgreichsten Herrenreiter des deutschen Galopprennsports. 1890 bis 1895 hatte er das deutsche Herrenreiter-Championat inne. Bei 1463 Ritten errang Otto Suermondt 506 Siege. Damit führt er (noch heute) die "Liste der Unsterblichen" des Verbandes Deutscher Amateurrennreiter an.
Link: Wikipedia: Otto Suermondt

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://www.familienbuch-euregio.de/genius?person=99296
 
Nach oben